Kulturbundgalerie: SOLITUDE

Homo sapiens; Abb.: Hannah Birgit Neumann

Hannah Birgit Neumanns Werdegang im aller Kürze: In Chemnitz geboren, dort geblieben und gerne in die Schule gegangen bis zum Abitur 1969. Danach Studium an der Alma Mater Jenensis (Jena), hauptsächlich Biologie (Diplom 1973), auch interessehalber Kunstwissenschaft, Archäologie, Gruppendynamik. Drei Jahre Ausbildung im Fach Bildnerisches Gestalten an der Volkskunstschule Jena bei Klaus Hermes. Seit 1973 in Berlin, zwei Kinder - 1975 Anna und 1977 Gregor - bis zum Wende-Ende an der Akademie der Wissenschaften tätig, dort als wissenschaftliche Mitarbeiterin im Institut für Geographie und Geoökologie forschend. 1986 Promotion im Fach Ökologie, danach Botanik-Studium, Gutachtertätigkeit. 1987 erste Lithographie-Versuche in der Werkstatt Künstlerische Lithographie Treptow. Seit 2002 ernsthaftes Bemühen um die Steine, aus dem Bemühen wurde Profession, in den letzten Jahren vorrangig graphisches Schaffen – insbesondere Lithografien. Mitglied im Verein Kunstwerkstatt Treptow e.V. seit dessen Gründung. Seit 2003 zahlreiche Ausstellungen und Beteiligungen in Berlin, Greifswald, Neapel, Venedig, Rom. 2011 Artist in residence im Schloss Haldenstein, Graubünden, Schweiz.

Kulturbund Treptow

02.04.2019, 19.00 Uhr

Vortrag im Club: Kamtschatka – Vulkane, Bären, Wildnis

Wandern im Land der Vulkane - Bildervortrag von Heiko Klotz. Eintritt 6,00 / 5,00 € mehr...

Foto: H. Klotz

08.01.2019 bis 30.04.2019

Galerie im Club: Peru per Schuh - per Du

Fotos von Hubert Pannek (CCB) frei mehr...

Foto: Pannek

08.04.2019 bis 31.05.2019

Kulturbundgalerie Treptow: Annette Bremer-Langen - Hinter den Bäumen

Malerei und Zeichnungen Eintritt frei mehr...

Foto: Annette Bremer-Langen

09.04.2019, 19.00 Uhr

Diskurs: 30 Jahre Mauerfall - Honeckers unheimlicher Plan. Wie die DDR ihre Bürger wegsperren wollte.

Dokumentarfilm von Katharina und Konrad Herrmann, 2018. Anschließend Gespräch mit dem Regisseur. Dieser Film entstand in Kooperation mit Scoopfilms, dem rbb und wurde gefördert von der Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur. Eintritt 5,00 / erm. 4,00 € mehr...

Foto: Hermannfilm

16.04.2019, 19.00 Uhr

Lesung im Club: Ein Gang durch die Fontane-Stadt Neuruppin

200. Geburtstag von Th. Fontane: Ein literarischer Spaziergang durch Neuruppin mit Alexander Bandilla. Eintritt 7,00 / erm. 6,00 € mehr...

Theodor Fontane, um 1860; Quelle: unbekannt

23.04.2019, 19.00 Uhr

Filmvortrag im Club: Die andere Seite der Hoffnung

Finnland 2017, Regie: Aki Kaurismäki - Filmvortrag von Irina Vogt, Filmwissenschaftlerin. Eintritt 5,00 / erm. 4,00 € mehr...

Das Film-Team auf der Berlinale 2017; Foto: Martin Kraft, CC BY-SA 3.0

30.04.2019, 19.00 Uhr

Musik im Club: Lutz Walther - Lieder aus der Schublade

Der Liederschreiber Lutz Walther, Gesang und Gitarre, stellt erstmals seine Lieder einem größeren Publikum vor. Begleitet wird er von Bert Rosner am Akkordeon. Eintritt 7,00 / erm. 6,00 € mehr...

Foto: privat

Kulturbund Treptow, Ernststr. 14/16, 12437 Berlin

Tel. 536 96 534

geöffnet: Mo-Fr 10.00 bis 16.30 Uhr, Di bis 19.00 Uhr

www.kulturring.org - kulturell immer auf dem Laufenden | Adressen | Impressum | Datenschutz