Chantons l’amour

Foto: promo

Seit einigen Jahren beschäftigen sich unsere langjährigen Partner, die vocal concertisten, immer wieder intensiv mit den weniger bekannten Kantaten Johann Sebastian Bachs. In guter Tradition werden auch dieses Mal wieder neu entdeckte Höhepunkte aus seinem Kantatenschaffen, u.a. mit BWV 190 »Singet dem Herrn« erklingen, begleitet von Concerto Brandenburg auf historischen Instrumenten. Ergänzt wird die geistliche Musik Bachs in diesem Konzert von Chören und Tänzen aus Opern seines französischen Zeitgenossen Jean-Philippe Rameau. Während Bach in seiner Musik über den Glauben und die Liebe zu Gott meditieren kann, muss der Opernkomponist Rameau mit dem Geschehen auf der Bühne und alltagsnahen Themen sofort die Herzen des Publikums erreichen. Seine eingängigen Melodien sind erfrischend einfach, sie feiern das Leben und die Liebe. So erklingen nicht nur zarte und delikate Lieder, sondern auch energiegeladene Tänze, die man eher auf Jahrmärkten als an adligen Höfen wähnt.

Kulturküche Bohnsdorf

Seit Mai 2004 führt der Kulturring in Berlin e.V., mit Unterstützung des Kulturamtes Treptow-Köpenick, die im Süden des Bezirks gelegene „Bohnsdorfer Kulturküche“ in freier Trägerschaft. In Bohnsdorf wird tatsächlich Kultur für den Kiez im Kiez „gekocht“ – die Kulturküche hat sich unmittelbar neben einer Stadtteilbibliothek und einer Seniorenbegegnungsstätte angesiedelt. „Bewirtet“ mit Puppen- und Figurentheater werden Kinder ab 2 Jahren aus Kitas und Familien. Den jung gebliebenen Senioren offeriert ein Kulturcafé vielfältige Kleinkunst, gern auch begleitet von Kaffee und Kuchen. Die Abendveranstaltungen würzt die„Küche“ mit Unterhaltungsmenüs für den variablen Geschmack, wie Konzerten aller Genres, Kabarett, Theateraufführungen, Filmvorstellungen, thematischen Lesungen und interessanten Gesprächen. Ausstellungen der Fotografie, Grafik, Malerei und anderer Kunstrichtungen erweitern das künstlerisch-kulturelle Angebot in der „Galerie in der Küche“. Zum Aktivsein in der Freizeit greifen wir die Wünsche zahlreicher Bewohner auf und bieten mehrere Mal- und Gestaltungskurse für Kinder, Jugendliche und Erwachsene; für Freunde an der Bewegung offerieren wir Linedance, Gesellschaftspaartanz, Tribal–Bauchtanz und Flamenco-Tanz. Frische Ideenkost ist immer willkommen, und so möchten wir auch künftig neue „Kreationen“ anbieten und freuen uns auf die Anregungen unserer Gäste. Neben den Veranstaltungen finden regelmäßig Bürgertreffs und Zusammenkünfte von Vereinen, Parteien und Interessengruppen statt. Auch für private Familienfeiern und Festlichkeiten können die Räumlichkeiten gemietet werden.

09.05.2019, 19.00 Uhr

Konzert: Trevor Richards New Orleans Trio

Seit den 1970er Jahren assoziiert man mit Trevor Richards die klassische Jazztrio-Besetzung mit Bläser, Piano und Drums. Die weitere Besetzung bleibt eine Überraschung... Eintritt 9,00 / 8,00 €; wir bitten um Anmeldung. mehr...

Trevor Richards; Foto: Dürich

15.05.2019, 10.00 Uhr

Theater im Globus: Der Froschkönig

Figurenschauspiel für Groß und Klein, Spiel: Hanne Braun; für Kinder ab 4 Jahre. Eintritt 3,50 €; wir bitten um Anmeldung. mehr...

Foto: Theater Globus

17.05.2019, 19.00 Uhr

Filmvortrag: Toni Erdmann, Deutschland 2016

Regie: Maren Ade, Filmvortrag von Irina Vogt, Filmwissenschaftlerin. Eintritt 6,00 / 5,00 €; wir bitten um Anmeldung. mehr...

Foto: tonierdmann1-CopNFP_press

23.05.2019, 19.00 Uhr

Pantomimentheater: Westside Story - Inside Bernsteins Mind

Die Mutter aller Musicals als Mimodram der Extra-Klasse - Der Stummschwätzer Mattes Weißbach präsentiert einen klassisch-poetischen Mime-Abend. Eintritt 8,00 / 7,00 €; wir bitten um Anmeldung. mehr...

Foto: B. Silna

Kulturküche Bohnsdorf, Dahmestraße 33, 12526 Berlin

Tel. 030 / 67 89 61 91

geöffnet: Mo-Do 12.00 bis 18.00 Uhr und zu den jeweiligen Veranstaltungen

www.kulturring.org - kulturell immer auf dem Laufenden | Adressen | Impressum | Datenschutz