Rezitatoren-Wettbewerb

Foto vom vorjährigen Wettbewerb; Foto: MA BTT

Eigentlich findet in jedem Jahr im September in Berlin die „Woche der Sprache und des Lesens“ statt, mit dem Ziel, Kinder und Jugendliche für das Lesen und Schreiben zu begeistern. Es werden verschiedene Aktionen, wie Lesungen, Workshops, Sprachspiele, an den unterschiedlichsten Orten - Bibliotheken, Theater, Cafés, öffentlichen Plätzen - durchgeführt. Das Tschechow-Theater veranstaltet den traditionellen Rezitatorenwettbewerb der Grundschulen im Stadtteil Marzahn-Nordwest dieses Jahr im Rahmen der Berliner Märchentage. Das Team freut sich auf interessierte Schüler, die gern ein Gedicht oder eine Geschichte vortragen oder vorlesen möchten. Jeder Teilnehmer erhält eine Urkunde, und die Gewinner bekommen einen kleinen Preis.

Berliner Tschechow-Theater

05.01.2019, 14.00 Uhr

Russischer Nachmittag

Geselliges Beisammensein, Tanz und Musik. Kartenreservierung: 93 66 10 78 5,00€ incl. Kuchen und Tee mehr...

Samowar; Foto: promo

11.01.2019, 14.00 Uhr

Tanzcafé

Tanznachmittag für Junggebliebene mit der Alex-Band. 6,00€ (auf Wunsch Kaffee-/Teegedeck: 2,50€) mehr...

Alex-Band; Foto: promo

16.01.2019, 10.00 Uhr

Der Glöckner von Notre Dame

Theater von Kindern für Kinder und Erwachsene von 6 bis 99 Jahren. 3,00 € mehr...

Esmeralda; Foto: Victor Hugo and His Time by Alfred Barbou. 1882

18.01.2019, 14.00 Uhr

Gemeinsames Singen

Lieder zur Winterzeit zum Mitsingen. Mit Marina Carrozza und Wladyslaw Chimiczewski. Wir laden alle Sangeslustigen zum Mitsingen ein. Eintritt frei (auf Wunsch Kaffee-/Teegedeck: 2,50 €) mehr...

Foto von Veranstaltung; Foto: MA BTT

25.01.2019, 19.00 Uhr

„Irrsinn galoppiert“

Politisches Umbruch-Kabarett in turbulenten Zeiten von und mit Olaf Michael Ostertag. Kompositionen und musikalische Begleitung: Dirk Morgenstern. Eintritt 10 €; ermäßigt 8 €, Kartenreservierung: 93 66 10 78. mehr...

Olaf-Michael Ostertag; Foto: promo

29.01.2019, 19.00 Uhr

Aus Leben und Werk von Anton Tschechow

Literarisch-musikalischer Abend anlässlich seines 149. Geburtstages. Eintritt 3 € mehr...

Aquarell von 1903: Anton Tschechow im Alter von 42 Jahren; Foto: Walentin Serow

Berliner Tschechow-Theater, Märkische Allee 410, 12689 Berlin

Tel. 030 / 93 66 10 78

www.kulturring.org - kulturell immer auf dem Laufenden | Adressen | Impressum | Datenschutz