„Irrsinn galoppiert“

Olaf-Michael Ostertag; Foto: promo

Olaf Michael Ostertag, Schauspieler, Kabarettist, Regisseur und zuletzt künstlerischer Leiter des "Zimmertheaters in der Kultschule" in Lichtenberg, hat über zwei Dutzend Kabarett-Programme geschrieben, zahlreiche Theaterstücke ins Deutsche übersetzt und auch journalistisch gearbeitet. Von Einaktern im Shakespeare-Stil über Filmparodien bis hin zu lyrischen Extravaganzen spannt sich ein Bogen fantastischer Seitenblicke von damals bis heute. Natürlich wird auch ein Blick auf die aktuellsten Ereignisse geworfen, und wir stellen fest: Wenn Irrsinn galoppiert, ist wenigstens Bewegung in der Sache. Politisches Umbruch-Kabarett in turbulenten Zeiten Von und mit Olaf Michael Ostertag; Kompositionen und musikalische Begleitung: Dirk Morgenstern Die Zukunft hat begonnen! Aber was, wenn wir lieber rückwärts reisen wollen? Wozu Internet, wenn es doch Rauchzeichen gibt? Wozu Demokratie, wenn doch die Diktatur viel bessere Ergebnisse erzielt? Wer nicht performt, wird ausgetauscht. Aber gegen wen? So viele offene Ämter, und weit und breit keine passenden Kandidaten. Weil, die da oben machen zwar, was sie wollen, aber unten bleiben ist doch bequemer. Das Gegenteil der totalen Mobilmachung ist die konsequente Verweigerungshaltung: Stell Dir vor, es ist Aufbruch, und keiner geht hin.

Berliner Tschechow-Theater

02.03.2019, 14.00 Uhr

Russischer Nachmittag

Geselliges Beisammensein. Eintritt: 5,00 €, Kartenreservierung: 93 66 10 78

05.03.2019, 10.00 Uhr

Freundeskreis des Tschechow-Theaters

Treff zum Gedankenaustausch, Interessierte und Sympathisanten sind herzlich eingeladen! Teilnahme kostenlos

07.03.2019, 10.00 Uhr

Themenfrühstück: Der Glöckner von Notre Dame

Kinder spielen für Senioren. In Kooperation mit der ehrenamtlichen Initiative “Gemeinsam statt einsam“ und mit freundlicher Unterstützung der DeGeWo Marzahn. Teilnahme kostenlos

08.03.2019, 14.00 Uhr

Tanznachmittag mit der Alex-Band

Geselliges Beisammensein für Junggebliebene. Eintritt: 6,00 € (auf Wunsch Kaffee-/Teegedeck: 2,50 €)

15.03.2019, 14.00 Uhr

Gemeinsames Singen

Mit Marina Carrozza und Wladyslaw Chimiczewski. Wir laden alle Sangeslustigen zum Mitsingen ein. Eintritt frei (auf Wunsch Kaffee-/Teegedeck: 2,00 €)

20.03.2019, 10.00 Uhr

Aschenputtel

Kinder-Mitspieltheater für Kinder ab 6 Jahren. Eintritt: 4,00

24.03.2019, 15.00 Uhr

Familiensonntag

Kinder und ihre Eltern basteln gemeinsam Osterdekoration und -geschenke. Eintritt: 4,00

29.03.2019, 19.00 Uhr

Ein Hauch von Broadway

Aus dem Tagebuch einer Diva, Soloprogramm mit Katja Brauneis, am Klavier Andreas Peschel. Eintritt: 10,00 €; ermäßigt 8,00 €, Kartenreservierung: 93 66 10 78 mehr...

Katja Brauneis - Ein Hauch von Broadway; Foto: Helmut Schmidt

Berliner Tschechow-Theater, Märkische Allee 410, 12689 Berlin

Tel. 030 / 93 66 10 78

Kursana-Seniorenzentrum Landsberger Tor

13.03.2019, 15.00 Uhr

Singen macht Laune: Leise zieht durch mein Gemüt

In geselliger Runde die schönsten Volkslieder singen. Moderation: Carola Röger, am Klavier: Ulrich Wilke. Texte liegen vor. Eintritt: 2,00 € für Gäste des Seniorenzentrums, 14.30 Uhr Kaffeezeit

Kursana-Seniorenzentrum Landsberger Tor, Blumberger Damm 158, 12679 Berlin

www.kulturring.org - kulturell immer auf dem Laufenden | Adressen | Impressum | Datenschutz