Dokfilm im Club: „In der Falle. Julian Assange zwischen Politik und Justiz“

Abb.: Szenenfoto

27.02., 19.00 Uhr

Kulturbund Treptow

2012 flüchtet der Wikileaks-Gründer Julian Assange in die Botschaft Ecuadors in London. Die schwedische Staatsanwaltschaft will ihn wegen angeblicher Sexualdelikte belangen, aber Assange befürchtet, dass es sich um eine Falle handelt, um ihn in die USA auszuliefern; dort läuft ein Geheimverfahren gegen ihn. Richter Garzón, bekannt geworden durch ein Verfahren gegen den chilenischen Diktator Pinochet, führt als Anwalt einen komplexen Fall mit tiefgreifenden politischen Auswirkungen, an dem mehrere Länder beteiligt sind. Durch einen exklusiven Zugang zu seinen Protagonisten begleitet „Hacking Justice“ filmisch drei Jahre lang diese zwei umstrittenen Charaktere: Assange, der für Transparenz der Mächtigen kämpft, und Baltasar Garzón, den „Hacker der Gerechtigkeit“ - beide vereint gegen den mächtigsten Staat der Welt. Eine Pattsituation, die noch nicht beendet ist. Clara López Rubio ist Filmhistorikerin und studierte Regie an der Deutschen Film- und Fernsehakademie in Berlin. Juan Pancorbo studierte Informationswissenschaften an der Complutense Universität in Madrid und Filmregie an der Deutschen Film- und Fernsehakademie in Berlin. Derzeit arbeitet er für die Deutsche Welle TV.

Kulturforum Hellersdorf

Kulturforum Hellersdorf
Das Kulturforum ist die größte Kultureinrichtung im Stadtteil Hellersdorf. Das 1990 eröffnete Haus wird seit 2003 vom Kulturring betrieben. Geöffnet ist täglich: altersübergreifende Angebote sorgen für ein vielseitiges Programm. Veranstaltungen, Kurse, Workshops, die Arbeit von Interessengemeinschaften – Ihre Freizeitinteressen stehen im Mittelpunkt unserer Arbeit.
Wir wenden uns an die Kleinsten mit einer vorschulischen musischen Ausbildung und Tanzkursen, an junge Leute mit Rockkonzerten und Theaterspiel, an Familien mit bunten Nachmittagen und Vielem mehr. Ältere Besucher erfreuen sich an der Musik am Nachmittag, am geselligen Tanz oder den Talkrunden. Eine besondere Tradition haben die Salonabende: hier ist die Welt zu Gast in Hellersdorf mit einer bunten Präsentation ihrer Kulturen. Speziell für russischsprachige Menschen gibt es die beliebte Disko, aber auch integrative Angebote. Chanson- und Romanzenabende, Lesungen, Kabarett- und Showprogramme, Konzerte, Theater, Ausstellungen – das alles gehört zum Repertoire des Hauses. Suchen Sie eine Räumlichkeit für Ihre Firmenveranstaltung oder Familienfeier, sprechen Sie uns an und wir unterbreiten Ihnen gern ein individuelles Angebot.

02.02.2018, 14.00 Uhr

Swing am Nachmittag - Achtung! Veranstaltung entfällt aus organisatorischen Gründen!

Mit Lukas Natschinski am Flügel. Einlass, Kaffee und Kuchen ab 13.30 Uhr. Eintritt: 8,00 €, Reservierung Tel. 561 61 70.

Lukas Natschinski; Foto: Felix Natschinski

24.02.2018, 19.00 Uhr

Line-Dance

Tanzabend und Workshop mit „Line-Dance-Tarantel“ Denise Sell. Eintritt: 5,00 € mehr...

Line-Dance Party; Foto: Denise Sell

>> Plakat

28.02.2018, 15.00 Uhr

Chormusik am Nachmittag: Chorkonzert Männerchor Eintracht 1892 e.V. Berlin-Mahlsdorf

Männerchor Eintracht 1892 e.V. Berlin-Mahlsdorf unter Leitung von Christopher Peyerl. Einlass sowie Kaffee und Kuchen ab 14.30 Uhr. Eintritt: 6,00 €, Kaffeegedeck 3,00 € mehr...

Chorfoto 2015; Foto: Männerchor Eintracht 1892 e.V.

Kulturforum Hellersdorf, Carola-Neher-Straße 1, 12619 Berlin

Tel. 030 / 56 111 53

geöffnet: Mo, Mi-Fr 9.00 bis 16.30 Uhr, Di 9.00-18.00 Uhr

MedienPoint Tempelhof

02.02.2018 bis 28.02.2018

Hommage im Medienpoint Tempelhof

75. Geburtstag von George Harrison frei mehr...

Foto: rollingstone.com

MedienPoint Tempelhof, Werderstr. 13, 12105 Berlin

Tel. 78 89 31 94

geöffnet: Mo-Fr 11.00-17.00 Uhr

Kulturbund Treptow

>> Plakat

06.02.2018, 19.00 Uhr

Musik im Club: String Steps

Die Gypsy Jazz Verbindung aus Berlin und München spielt traditionelle Gypsy Standards. 7,00 € / 6,00 € mehr...

Quelle: String Steps

Kulturbund Treptow, Ernststr. 14/16, 12437 Berlin

Tel. 536 96 534

geöffnet: Mo-Fr 10.00 bis 16.30 Uhr, Di bis 19.00 Uhr

www.kulturring.org - kulturell immer auf dem Laufenden | Impressum | Adressen