Melodienzauber - 5 Jahre Klassik open Air

Milan Kristin; Foto: promo

20.07., 17.00 Uhr

Berliner Tschechow-Theater

Bereits zum 5. Mal veranstaltet das Berliner Tschechow-Theater vom Kulturring in Berlin e.V. das Klassik open Air Konzert. Diesmal bringen Johanna Blackstone und Milan Kristin unter anderem Werke von Mozart: „Ach, ich fühl's“ aus der Zauberflöte, Puccini: „Quando men vo“ aus La Bohème, Beethoven: „O wär' ich schon mit dir vereint.“ aus Fidelio, J. Strauss: „Mein Herr Marquis“ aus der Fledermaus, Händel: „Lascia ch'io pianga“ aus Rinaldo, Bernstein: „Glitter and Be Gay“ zu Gehör. Zu erleben am 20. Juli um 17.00 Uhr auf dem Barnimplatz, neben dem VITA-Haus, Havemannstr. 24, 122689 Berlin Johanna Blackstone, die waschechte New Yorkerin kann auf eine langjährige Karriere als Sängerin und Musikerin zurückblicken und lebt seit 2009 in Berlin. Neben Engagements z.B. an der „Tri Cities Opera“ und dem „Cider Mill Playhouse“ führte ihre Karriere sie sogar bis nach China, wo sie als Opernsängerin arbeitete. In Berlin widmete sie sich überwiegend eigener Kunstprojekte. Milan Kristin, aus der Slowakei begleitet die Sängerin am Akkordeon, auf dem er ein wahrer Meister ist. Er ist Ensemblemitglied bei den "Goldenen Egerländern, wo er die Posaune spielt. Auf Tanz- und Unterhaltungsveranstaltungen, bei Konzerten bei Hochzeiten und anderen Festlichkeiten erfüllt er gern die Wünsche seiner Anhänger.

Berliner Tschechow-Theater

03.07.2018, 10.00 Uhr

Premiere: Die Bremer Stadtmusikanten

Kinder spielen für Kinder, die Schüler der 4. Klasse der Schule am grünen Stadtrand führen das beliebte Märchen der Brüder Grimm auf. 3,00€ mehr...

Die Bremer Stadtmusikanten; Foto: Das Goethezeitportal, Quelle: Goethezeitportal

Berliner Tschechow-Theater, Märkische Allee 410, 12689 Berlin

Tel. 030 / 93 66 10 78

www.kulturring.org - kulturell immer auf dem Laufenden | Adressen | Impressum | Datenschutz