Kulturnews 02/2012

Ingo Knechtel:

Medienpoint Werderstraße wieder in Aktion

Foto: Oliver Theel

Seit 16. Januar herrscht wieder reges Treiben im Tempelhofer Medienpoint in der Werdestraße 13. Grünes Licht vom Jobcenter ermöglichte einen fast punktgenauen Start ins neue Jahr. Die alten und neuen Mitarbeiter freuen sich über die große Resonanz dieses Angebots für Lesehungrige mit schmalem Budget. Dem Team um Henning Hamann, das um den Erhalt der Einrichtung gekämpft hatte, wurde warm ums Herz, als zur Eröffnung Bezirksstadtrat Oliver Schworck mit Mitarbeitern sowie Monika Waldt vom Rotary Club und Wolfgang Spranger vom Volkspark Lichtenrade vor der Tür standen und nicht nur Glück wünschen wollten, sondern auch Kisten voller Bücher dabei hatten. Welch gelungene Überraschung! Auch in den verschiedenen aktuellen Info-Blättern des Bezirks, u.a. KiTS aktuell und paperpress, herausgegeben vom ebenso rührigen wie engagierten Medienprofi Ed Koch, wurde die Wiedereröffnung der Medienpoints im Bezirk an prominenter Stelle gewürdigt. Ab sofort können also wieder gebrauchte Medien als Spenden abgegeben werden. Und genauso willkommen sind alle, die sich umschauen, schmökern, tauschen und Bücher mitnehmen wollen.


...zurück

www.kulturring.org - kulturell immer auf dem Laufenden | Adressen | Impressum | Datenschutz