Galeriefrühstück: Käthe Kollwitz - zum 150. Geburtstag

Käthe Kollwitz; Foto: Robert Sennecke

Käthe Kollwitz, deren Geburtstag sich am 8. Juli zum 150. Mal jährte, gehört zu den wichtigsten Künstlerinnen des letzten Jahrhunderts. Geboren im ostpreußischen Königsberg, wuchs sie in einer sehr liberalen Familie auf. Ihr Vater ermöglichte ihr eine künstlerische Ausbildung an privaten Lehreinrichtungen in Berlin und München. 1891 heiratete sie den Arzt Dr. Karl Kollwitz, mit dem sie nach Berlin übersiedelte. Hier in der Praxis ihres Mannes, die mitten in einem Arbeiterviertel lag, fand sie viele ihrer Motive und Modelle. Es entstanden schockierende Lithographien, Stiche, Holzschnitte, Radierungen und Plastiken, die die Not und das Elend der einfachen Menschen zeigen. Inspiriert durch das Stück ihres Freundes Gerhart Hauptmann, entstand ihr erster Bilderzyklus, „Ein Weberaufstand“. Mit dieser Arbeit machte sie sich einen Namen als Künstlerin. Viele weitere dieser Zyklen sollten folgen, so über den Bauernkrieg und über das Thema Tod. Ein Thema war Käthe Kollwitz in ihrer künstlerischen Tätigkeit besonders wichtig, ihr konsequentes Eintreten gegen den Krieg. Ihr Sohn Peter war im Ersten Weltkrieg gefallen. Ihm zu Ehren schuf sie ein Denkmal, das 1932 auf dem Soldatenfriedhof Roggevelde in Belgien aufgestellt wurde.

Kulturküche Bohnsdorf

07.09.2017, 19.00 Uhr

Filmvortrag am Abend: Dustin Hoffman zum Achtzigsten

Filmbeispiel: „Der Marathon-Mann“, USA 1976, Regie: John Schlesinger; Vortrag mit Irina Vogt, Filmwissenschaftlerin. 6,00 / 5,00 € - Wir bitten um Anmeldung. mehr...

Dustin Hoffman in Paris 2013; Foto: Georges Biard, CC BY-SA 3.0

09.09.2017, 19.00 Uhr

HOFFEST 2017: BALFOLK mit Antanjo

Französische und andere europäische Folktänze mit Live-Musik und Gesang. Einlass: 18:15 Uhr. 8,00 € / erm. 7,00 € (Rentner, Kulturring) / 5,00 € (Studenten, Schüler, Arbeitslose) mehr...

Ulrike Fieguth; Foto: C. Fieguth

13.09.2017, 10.00 Uhr

Figurentheater Kobalt: Katze Minki findet Freunde

Puppenspiel mit Tischfiguren, Spiel: Kristiane Balsevicius / Für Kinder ab 4 Jahren. 3,50 €. Wir bitten um Anmeldung. mehr...

Foto: Figurentheater Kobalt

>> Plakat

15.09.2017, 19.00 Uhr

Kabarett am Abend: Keine Ahnung

Das neue Kabarettprogramm von und mit Gerd Hoffmann. 7,00 / 6,00 € mehr...

Foto: G. Hoffmann

>> Plakat

22.09.2017, 19.00 Uhr

Usbekistan - Mit dem Fahrrad auf der Seidenstraße durch ein außergewöhnliches Land

Reise-Bilder-Vortrag: Weltreisender Hans Neumann berichtet von seiner jüngsten Reise. 6,00 / 5,00 €. Wir bitten um Anmeldung. mehr...

Foto: Hans Neumann

Kulturküche Bohnsdorf, Dahmestraße 33, 12526 Berlin

Tel. 030 / 67 89 61 91

geöffnet: Mo-Do 12.00 bis 18.00 Uhr und zu den jeweiligen Veranstaltungen

www.kulturring.org - kulturell immer auf dem Laufenden | Impressum | Adressen