Lange Nacht der Bilder: Konzert mit Stephan Gatti und Kerstin Kaernbach

Stephan Gatti; ©: Kerstin Kaernbach

Kerstin Kaernbach, seit 2002 Mitglied der 17 Hippies und Geigerin bei Lüül&Band, und der ebenfalls in Berlin lebende Singer-Songwriter Stephan Gatti arbeiteten über Jahre in gemeinsamen Bandprojekten zusammen. So gründeten sie in den 1990er Jahren die Rock'n'Roll-Band Loup Garou und später die Cajunband Colinda. Sie waren gemeinsam mit einer Komposition am Film-Musik-Projekt "Musika. Sounds of Lichtenberg", Ruth Biller 2017, beteiligt. Infos: www.17hippies.de und http://soundcloud.com/stephangatti.

Studio Bildende Kunst

>> Plakat

07.07.2017 bis 01.09.2017

GEMALT, GEZEICHNET, GEDRUCKT - Arbeiten von Horst Fiedler

im Atelier des Studios Bildende Kunst frei mehr...

In den Dünen bei Spiekeroog, Radierung; ©: Horst Fiedler

>> Plakat

09.09.2017, 14.00 Uhr

Tag des offenen Denkmals: Villa Skupin

Das Studio Bildende Kunst beteiligt sich am Denkmaltag mit Besichtigung des Hauses und der laufenden Grafik-Ausstellungen frei mehr...

Das Studio Bildende Kunst in Lichtenberg; Foto: Lothar Kosz

>> Plakat

11.08.2017 bis 21.09.2017

Ola Eibl: Druck ohne Stress

Grafik frei mehr...

Wettbewerb | Tiefdruck (Kaltnadel, Strichätzung) | Format Druckplatte: 42 x 47 cm | Papierformat: 55 x 65 cm | Papier: 300g Zerkall Büttenpapier – weiß | Jahr: 2012; ©: Ola Eibl

12.09.2017, 07.00 Uhr

Freundeskreis Kunst und Heimatgeschichte: Bad Doberan

Die historische Stadt an der Mecklenburger Küste und der Nienhagener Strand - geführte Bustour mit Besichtigungen und Verköstigung, Abfahrt 06.00 ab KULTschule, Sewanstraße 43, 10319 Berlin. nur mit Anmeldung (Tel. 559 6477), Teilnahgmegebühr: 66,00 € mehr...

Münster Bad Doberan; Foto: Je-str, CC BY 3.0

>> Plakat

13.09.2017, 10.00 Uhr

Galeriefrühstück: Käthe Kollwitz - zum 150. Geburtstag

Mit einem Vortrag von Jörg Bock über das Leben und Wirken von Käthe Kollwitz. 7,50 € inkl. Frühstück (Anmeldung erbeten) mehr...

Käthe Kollwitz; Foto: Robert Sennecke

>> Plakat

15.09.2017, 18.00 Uhr

Lange Nacht der Bilder im Studio Bildende Kunst

Veranstaltung in Kooperation mit dem Graphik-Collegium Berlin e.V., mit Ausstellungseröffnung "Eindruck-Ausdruck-Kunst", Besichtigung der Ausstellung "Druck ohne Stress" und einem Gespräch mit der Grafikerin Ola Eibl, Kunstvortrag mit Elke Melzer, Konzert, Kunstmarkt, Druckgrafik-Vorführungen, Porträtmalen, Origami und kulinarischen Angeboten. Eintritt frei

>> Plakat

15.09.2017, 19.00 Uhr

Lange Nacht der Bilder: Kunst-Café

Das Fenstermotiv in der Kunst, ein Bilder-Vortrag von Elke Melzer. Eintritt frei mehr...

Die Madonna des Kanzlers Rolin, um 1435; ©: Jan van Eyck

15.09.2017, 20.30 Uhr

Lange Nacht der Bilder: Konzert mit Stephan Gatti und Kerstin Kaernbach

Gemeinsam im Konzert: Kerstin Kaernbach - Geigerin, Bratscherin und Spielerin der singenden Säge, und Stephan Gatti - Sänger, Gitarrist, Dobrospieler und einer der wenigen Pedal Steel- und Waschbrettspieler Deutschlands. frei

Stephan Gatti; ©: Kerstin Kaernbach

16.09.2017 bis 13.10.2017

Vernissage: 15.09.2017, 18.00 Uhr

Eindruck-Ausdruck-Kunst

Ausstellungseröffnung zur Langen Nacht der Bilder Lichtenberg im Studio Bildende Kunst. Eintritt frei mehr...

CD als Druckplatte; Foto: Maja Feustel

22.09.2017 bis 24.09.2017

Berliner KulturTour: Städte der Reformation: Erfurt, Mühlhausen, Eisenach und Gotha

Geführte 3-Tages-Bustour nach Thüringen, mit Besichtigungen, Orgelvorführungen, Hotelübernachtungen und Verköstigung, Treffpunkt: 06.30 Uhr am ZOB, Masurenallee, vor dem IBIS-Hotel. Teilnehmergebühr auf Anfrage (Tel. 5532276). mehr...

Eisenach, Georgenkirche, Westseite; Foto: Mario Becker - Project-B-WW, CC BY-SA 2.0

>> Plakat

22.09.2017, 19.30 Uhr

Werkstattkino: Ich fühl mich Disco (D 2013, Spielfilm, 95 min)

Coming-Out-Familiendrama am Anton-Saefkow-Platz, Regie/Buch: Axel Ranisch, Kamera: Dennis Pauls, Produktion: Kordes & Kordes Film, Koproduktion: ZDF/Das kleine Fernsehspiel und arte, gefördert durch das Medienboard Berlin-Brandenburg, Verleih: Salzgeber & Co. Medien GmbH, mit Frithjof Gawenda, Heiko Pinkowski, Christine Große, Robert Alexander Baer und u.a. Rosa von Praunheim, www.axelranisch.de. Gefördert vom Bezirkskulturfonds Lichtenberg, mit einer Einführung von Nele Saß. Eintritt: 5,00 €, erm. 3,50 € mehr...

Ich fühl mich Disco (D 2013, Regie: Axel Ranisch), Bild 6; ©: Salzgeber & Co. Medien GmbH

>> Plakat

23.09.2017, 11.00 Uhr

Stadttour Lichtenberg: "Bullenbahn" und Rödelviertel

Mit Rotraut Simons, Treffpunkt: Blockdammweg / Köpenicker Chaussee, an der Gaswerksiedlung (Tram 21). Teilnehmergebühr: 4,00 € mehr...

Um den Blockdammweg; Foto: Rotraut Simons

28.09.2017, 15.00 Uhr

Berliner KulturTour: Besuch des Brandenburgischen Landtages in Potsdam

Teilnehmerzahl max. 35 Personen, Treffpunkt: 13.45 Uhr am Ostbahnhof, Fahrt mit der Regionalbahn. Teilnehmergebühr: 10,50 € (Organisation, Kaffee & Kuchen, ohne Fahrkosten) mehr...

Potsdamer Stadtschloss, von der Havel aus, August 2013; Foto: Roland.h.bueb, CC BY 3.0

>> Plakat

29.09.2017 bis 09.11.2017

Günther Böwe: Variation II - Figurenstudien und Landschaftsentwürfe

Ausstellung mit Zeichnungen und Grafiken, organisiert in Zusammenarbeit mit dem Graphik-Collegium Berlin e.V. frei mehr...

Landschaftsentwurf, 2016, Feder, 13,5 x 17,0 cm; ©: Günther Böwe

>> Plakat

29.09.2017, 15.30 Uhr

Kunst-Café in der Villa Skupin: Pompeji, Kunst und Leben vor dem Ausbruch des Vesuvs 79 n. Chr.

Kunstgeschichtsvortrag und Gespräch mit Kunsthistorikerin Elke Melzer bei Kaffee/Tee und Kuchen. Eintritt 3,50 €, Kaffee und Kuchen 2,50 € mehr...

Dionysischer Fries mit gegeißeltem Mädchen und Bacchantin, Detail.; Quelle: Pompejanischer Maler um 60 v. Chr.

Studio Bildende Kunst, John-Sieg-Straße 13, 10365 Berlin

Tel. 030 / 553 22 76

geöffnet: Mo bis Do 10-20 Uhr, Fr 10-18 Uhr, Sa 14-18 Uhr

www.kulturring.org - kulturell immer auf dem Laufenden | Impressum | Adressen