Stilles und Bewegtes - Strukturen geschöpft und gefilzt

Nach der Flut; Foto: Bärbel Malek

Bärbel Malek beginnt 1975 ihr Arbeiten mit textilen Materialien bis hin zur Bildgestaltung. Dabei wird über die Jahre ihr Anliegen immer sichtbarer, Gefühle bildhaft werden zu lassen. 1992 wird sie Mitglied im Verein Textilwerkstatt e.V. unter der künstlerischen Leitung von Helga Graupner und beteiligt sich ab 1996 an verschiedenen Ausstellungen in Berlin. Zwei Jahre später bezieht sie auch Papierpulp in ihre künstlerische Arbeit ein und gibt ihre künstlerischen Erfahrungen in einer anleitenden Tätigkeit an der Jugendkunstschule Hohenschönhausen weiter. Das Gestalten mit Filz wird ein nächster Arbeitsschritt. Ab 2000 wird sie auch zu Personalausstellungen eingeladen und arbeitet ab 2003 als freischaffende Textilkünstlerin. Seitdem folgen Ausstellungen an verschiedenen Orten. Textiles, Filze, Papiere sind die Elemente, mit denen sie gestalterisch umgeht. Ihre Leidenschaft sind Prozesse der Materialumwandlung, in denen ihre emotionalen Gestaltungsideen unmittelbar in die verschiedensten Objekte, Teppiche, Kleidungsstücke einfließen können. Dabei spielt das haptische Moment, das Fühlen, Tasten, Berühren zum Entstehen der Arbeiten, eine wesentliche Rolle. Ihr Wunsch ist es, dass die so entstehenden Arbeiten genügend Raum für den Betrachter lassen, seine eigenen Gefühle neu zu entdecken, bewusster hinzuschauen, nachzudenken, weiterzudenken.

Berliner Tschechow-Theater

03.11.2017, 14.00 Uhr

Gemeinsames Singen

Gemeinsames Singen mit Marina Carrozza (Gesang), am Piano: Wladyslaw Chimiczewski. Wir laden alle Sangesfreudigen zum Mitsingen ein. frei (auf Wunsch Kaffee-/Teegedeck: 2,00 €) mehr...

Marina Carrozza und Wladyslaw Chimiczewski; Foto: R.K-B

04.11.2017, 14.00 Uhr

Russischer Tanznachmittag

Geselliges Beisammensein mit Musik und Tanz. 3,00 € inkl. Tee und Gebäck, Kartenreservierungen: 93 66 10 78. mehr...

Samowar; Foto: promo

07.11.2017, 09.00 Uhr

Maskenbau und Maskenspiel

Workshop für Kinder ab 7 Jahre, im Rahmen des Projektes Zukunftsdiplom, mit freundlicher Unterstützung der VHS Marzahn-Hellersdorf. frei mehr...

Foto vom Workshop; Foto: Dr. Alena Gawron

08.11.2017, 19.00 Uhr

Brauer lädt ein…: DAS URKNALL-EXPERIMENT

Auf der Suche nach dem Anfang der Welt. Vortrag mit Prof. Dr. Dieter B. Herrmann. Moderation: Wolfgang Brauer. Eintritt 5 €, erm. 4 € mehr...

Foto: NASA/ESA www.spacetelescope.org

10.11.2017, 14.00 Uhr

Tanzcafé

Tanznachmittag für Junggebliebene mit der Alex-Band. Eintritt 5,00 € (auf Wunsch Kaffee-/Teegedeck: 2,00 €), Kartenreservierungen: 93 66 10 78 mehr...

Alex-Band; Foto: promo

11.11.2017, 19.00 Uhr

Heinrich-Heine-Straße oder Vorstadt-Casanova in Nöten 

Heinrich-Heine-Straße oder Vorstadt-Casanova in Nöten von Klaus Nothnagel. Eine Berliner Liebesgeschichte mit und ohne Mauer. Theatergastspiel des Theaters Sinn&Ton mit Christine Marx und Klaus Nothnagel. Am Klavier: Rüdiger Mühleisen. 7,00 €; ermäßigt: 5,00 €, Kartenreservierungen: 93 66 10 78 mehr...

Klaus Nothnagel; Foto: promo

18.11.2017, 15.00 Uhr

König Drosselbart

Mitmach-Theater für Kinder ab 6 Jahre, im Rahmen der 28. Berliner Märchentage. Eine Kooperationsveranstaltung mit dem Verein MaMis en Movimiento und Vision e.V. frei mehr...

König Drosselbart; Foto: DEFA Film DDR 1965

18.11.2017, 16.00 Uhr

„Vom Elefanten, der wissen wollte, ...“

Mitmach-Theater für Kinder ab 6 Jahre, im Rahmen der 28. Berliner Märchentage. Eine Kooperationsveranstaltung mit dem Verein MaMis en Movimiento und Vision e.V. frei

19.11.2017, 15.00 Uhr

Es war einmal…

Haustheater mit dem Ensemble T&T (Tanz und Theater). Regie: Natalija Sudnikovic 7,00 €, ermäßigt 5,00 €

21.11.2017, 09.00 Uhr

Rezitatoren-Wettbewerb

Rezitatoren-Wettbewerb unter den Grundschulen aus dem Stadtteil Marzahn Nordwest. Sprachfest im Rahmen der 28. Berliner Märchentage. frei mehr...

Urkundenverleihung aus Vorjahr; Foto: MA BTT

23.11.2017, 10.00 Uhr

Kreatives Basteln

Workshop für Willkommensklassen im Rahmen des Projektes Zukunftsdiplom, mit freundlicher Unterstützung der VHS Marzahn-Hellersdorf. frei mehr...

Foto vom Workshop; Foto: MA BTT

24.11.2017, 19.00 Uhr

Hoffs Schlittenfahrt

Kabarett zur Winterzeit mit Lutz Hoff. 8,00 €; ermäßigt 6,00 €, Kartenreservierungen: 93 66 10 78. mehr...

Lutz Hoff; Foto: promo

25.11.2017, 18.00 Uhr

Was? Wo? Wann?

Ein Quiz für alle, die ihr Wissen testen wollen. Eine Veranstaltung in russischer Sprache, moderiert von Alexey Demanov. 3,00 €

Foto von einer früheren Veranstaltung; Foto: Alexey Demanov

26.11.2017, 15.00 Uhr

Familiensonntag

Kinder und ihre Eltern können gemeinsam Theater spielen. frei

28.11.2017, 10.00 Uhr

Singen und Bewegen

Musik-Workshop für Kinder ab 6 Jahre, im Rahmen des Projektes Zukunftsdiplom, mit freundlicher Unterstützung der VHS Marzahn-Hellersdorf. frei mehr...

Foto vom Workshop; Foto: Dr. Alena Gawron

29.11.2017, 09.30 Uhr

Panchatantra

Ein kreatives Bewegungsspiel für Kinder ab 6 Jahre. Workshop im Rahmen des Projektes Zukunftsdiplom, mit freundlicher Unterstützung der VHS Marzahn-Hellersdorf. frei mehr...

Foto vom Workshop; Foto: Dr. Alena Gawron

30.11.2017, 10.00 Uhr

Kreatives Basteln

Workshop für Willkommensklassen im Rahmen des Projektes Zukunftsdiplom, mit freundlicher Unterstützung der VHS Marzahn-Hellersdorf. frei mehr...

Foto vom Workshop; Foto: MA BTT

Berliner Tschechow-Theater, Märkische Allee 410, 12689 Berlin

Tel. 030 / 93 66 10 78

www.kulturring.org - kulturell immer auf dem Laufenden | Impressum | Adressen