Bon Anniversaire, Monsieur Belmondo! Jean-Paul Belmondo zum 85. Geburtstag

Jean-Paul Belmondo; Foto: ROBERTOGUTIERREZLOPEZ, CC BY-SA 4.0

26.04., 19.00 Uhr

Kulturküche Bohnsdorf

Filmwissenschaftlerin Irina Vogt ehrt einen der größten Schauspieler des französischen und europäischen Kinos und stellt neben Filmausschnitten den Schauspieler in einem seiner großen Komödienerfolge aus der Glanzzeit seiner Filmkarriere vor. Jean-Paul Belmondo war ab den 1960er Jahren bis in die 1970er neben Alain Delon der populärste nationale wie internationale Filmstar Frankreichs. Er war in unzähligen Rollen der rebellische Anti-Held, der wagemutige Tausendsassa, der sportliche Draufgänger, der berühmt war für seine spektakulären Stunts und der in seinen Rollen auch mal auf der anderen Seite des Gesetzes stand.

Berliner Tschechow-Theater

19.11.2017, 15.00 Uhr

Es war einmal…

Haustheater mit dem Ensemble T&T (Tanz und Theater). Regie: Natalija Sudnikovic 7,00 €, ermäßigt 5,00 €

Berliner Tschechow-Theater, Märkische Allee 410, 12689 Berlin

Tel. 030 / 93 66 10 78

www.kulturring.org - kulturell immer auf dem Laufenden | Impressum | Adressen