Herr Eichhorn und der erste Schnee

erster Schnee; Foto: puppen.etc Theater mit Figuren

"Der Winter, erzählt der Bock, ist wunderschön. Es fallen Schneeflocken aus dem Himmel und alles wird weiß! Herr Eichhorn hat den Winter immer verschlafen…." - Wer kennt das nicht: das Warten auf den ersten Schnee im Winter und die Freude darüber, wenn die ersten Flocken rieseln, die Stille und das Knirschen unter den Schuhen. Schnee ist toll, für eine Weile sieht die Welt ganz anders aus. Aber was, wenn man noch nie Schnee gesehen hat? Herr Eichhorn, der Igel und der Bär verschlafen ja den Winter, sie wissen nicht, wie Schnee aussieht oder sich anfühlt und anhört. Der Bock hat gesagt, Schnee ist weiß, nass und kalt - also machen sich die Drei auf die Suche, das kann ja nicht so schwer sein. Ein Stück über Freundschaft, darüber wie sich eigene Visionen und Vorstellungen mit denen der anderen verbinden - oder eben auch nicht. Und natürlich auch ein Stück über das Suchen und Finden. Herr Eichhorn, der Igel und der Bär suchen das gleiche, finden aber alle drei etwas anderes. Als sie nicht mehr weiter wissen, fällt der erste Schnee. Sie brauchen ihn gar nicht zu suchen, er fällt ihnen vor die Nase. Sie müssen nur wach bleiben... Müssen wir immer erst mühsam suchen, was wir finden möchten? Oder findet es uns von ganz allein... Vom Suchen und Finden und Wachbleiben…

Berliner Tschechow-Theater

03.11.2017, 14.00 Uhr

Gemeinsames Singen

Gemeinsames Singen mit Marina Carrozza (Gesang), am Piano: Wladyslaw Chimiczewski. Wir laden alle Sangesfreudigen zum Mitsingen ein. frei (auf Wunsch Kaffee-/Teegedeck: 2,00 €) mehr...

Marina Carrozza und Wladyslaw Chimiczewski; Foto: R.K-B

04.11.2017, 14.00 Uhr

Russischer Tanznachmittag

Geselliges Beisammensein mit Musik und Tanz. 3,00 € inkl. Tee und Gebäck, Kartenreservierungen: 93 66 10 78. mehr...

Samowar; Foto: promo

07.11.2017, 09.00 Uhr

Maskenbau und Maskenspiel

Workshop für Kinder ab 7 Jahre, im Rahmen des Projektes Zukunftsdiplom, mit freundlicher Unterstützung der VHS Marzahn-Hellersdorf. frei mehr...

Foto vom Workshop; Foto: Dr. Alena Gawron

08.11.2017, 19.00 Uhr

Brauer lädt ein…: DAS URKNALL-EXPERIMENT

Auf der Suche nach dem Anfang der Welt. Vortrag mit Prof. Dr. Dieter B. Herrmann. Moderation: Wolfgang Brauer. Eintritt 5 €, erm. 4 € mehr...

Foto: NASA/ESA www.spacetelescope.org

10.11.2017, 14.00 Uhr

Tanzcafé

Tanznachmittag für Junggebliebene mit der Alex-Band. Eintritt 5,00 € (auf Wunsch Kaffee-/Teegedeck: 2,00 €), Kartenreservierungen: 93 66 10 78 mehr...

Alex-Band; Foto: promo

11.11.2017, 19.00 Uhr

Heinrich-Heine-Straße oder Vorstadt-Casanova in Nöten 

Heinrich-Heine-Straße oder Vorstadt-Casanova in Nöten von Klaus Nothnagel. Eine Berliner Liebesgeschichte mit und ohne Mauer. Theatergastspiel des Theaters Sinn&Ton mit Christine Marx und Klaus Nothnagel. Am Klavier: Rüdiger Mühleisen. 7,00 €; ermäßigt: 5,00 €, Kartenreservierungen: 93 66 10 78 mehr...

Klaus Nothnagel; Foto: promo

18.11.2017, 15.00 Uhr

König Drosselbart

Mitmach-Theater für Kinder ab 6 Jahre, im Rahmen der 28. Berliner Märchentage. Eine Kooperationsveranstaltung mit dem Verein MaMis en Movimiento und Vision e.V. frei mehr...

König Drosselbart; Foto: DEFA Film DDR 1965

18.11.2017, 16.00 Uhr

„Vom Elefanten, der wissen wollte, ...“

Mitmach-Theater für Kinder ab 6 Jahre, im Rahmen der 28. Berliner Märchentage. Eine Kooperationsveranstaltung mit dem Verein MaMis en Movimiento und Vision e.V. frei

19.11.2017, 15.00 Uhr

Es war einmal…

Haustheater mit dem Ensemble T&T (Tanz und Theater). Regie: Natalija Sudnikovic 7,00 €, ermäßigt 5,00 €

21.11.2017, 09.00 Uhr

Rezitatoren-Wettbewerb

Rezitatoren-Wettbewerb unter den Grundschulen aus dem Stadtteil Marzahn Nordwest. Sprachfest im Rahmen der 28. Berliner Märchentage. frei mehr...

Urkundenverleihung aus Vorjahr; Foto: MA BTT

23.11.2017, 10.00 Uhr

Kreatives Basteln

Workshop für Willkommensklassen im Rahmen des Projektes Zukunftsdiplom, mit freundlicher Unterstützung der VHS Marzahn-Hellersdorf. frei mehr...

Foto vom Workshop; Foto: MA BTT

24.11.2017, 19.00 Uhr

Hoffs Schlittenfahrt

Kabarett zur Winterzeit mit Lutz Hoff. 8,00 €; ermäßigt 6,00 €, Kartenreservierungen: 93 66 10 78. mehr...

Lutz Hoff; Foto: promo

25.11.2017, 18.00 Uhr

Was? Wo? Wann?

Ein Quiz für alle, die ihr Wissen testen wollen. Eine Veranstaltung in russischer Sprache, moderiert von Alexey Demanov. 3,00 €

Foto von einer früheren Veranstaltung; Foto: Alexey Demanov

26.11.2017, 15.00 Uhr

Familiensonntag

Kinder und ihre Eltern können gemeinsam Theater spielen. frei

28.11.2017, 10.00 Uhr

Singen und Bewegen

Musik-Workshop für Kinder ab 6 Jahre, im Rahmen des Projektes Zukunftsdiplom, mit freundlicher Unterstützung der VHS Marzahn-Hellersdorf. frei mehr...

Foto vom Workshop; Foto: Dr. Alena Gawron

29.11.2017, 09.30 Uhr

Panchatantra

Ein kreatives Bewegungsspiel für Kinder ab 6 Jahre. Workshop im Rahmen des Projektes Zukunftsdiplom, mit freundlicher Unterstützung der VHS Marzahn-Hellersdorf. frei mehr...

Foto vom Workshop; Foto: Dr. Alena Gawron

30.11.2017, 10.00 Uhr

Kreatives Basteln

Workshop für Willkommensklassen im Rahmen des Projektes Zukunftsdiplom, mit freundlicher Unterstützung der VHS Marzahn-Hellersdorf. frei mehr...

Foto vom Workshop; Foto: MA BTT

Berliner Tschechow-Theater, Märkische Allee 410, 12689 Berlin

Tel. 030 / 93 66 10 78

Kursana-Seniorenzentrum Landsberger Tor

08.11.2017, 15.00 Uhr

Singen macht Laune: Der Mond ist aufgegangen

Singen in geselliger Runde mit Moderatorin Carola Röger und Ulrich Wilke am Klavier. Für Gäste des Seniorenzentrums: 2,00 €

Kursana-Seniorenzentrum Landsberger Tor, Blumberger Damm 158, 12679 Berlin

www.kulturring.org - kulturell immer auf dem Laufenden | Impressum | Adressen