Galeriefrühstück: Claude Monet und seine Landschaften

Weg in Monets Garten in Giverny ; Foto: Fondation Monet, 2012

13.12., 10.00 Uhr

Studio Bildende Kunst

Eines seiner Bilder gab der Richtung der Malerei, zu der Claude Monet (1840 – 1926) gehörte, ihren Namen: ein Zeitungskritiker taufte die Ausstellung, auf der Monets Gemälde „Impression, aufgehende Sonne“ (1872) zum ersten Mal gezeigt wurde, abfällig die „Ausstellung der Impressionisten“. In seinem langen, produktiven Leben hat Claude Monet an die 2000 Bilder gemalt, die meisten von ihnen zeigen Landschaften: Meer und Felsen an der Küste der Normandie, wo Monet in Le Havre aufgewachsen war, die Orte in der Umgebung von Paris an der Seine mit ihren Brücken, Booten, und Feldern. In den letzten Jahrzehnten seines Lebens war der Maler dann in der Lage, nach seinen Vorstellungen einen großen, üppigen Garten anzulegen, der ihm unzählige Motive bot und selbst ein Kunstwerk ist.

Kulturforum Hellersdorf

01.12.2017, 14.00 Uhr

Swing am Nachmittag

Mit Lukas Natschinski am Flügel. Mit freundlicher Unterstützung des Bezirkskulturfonds Marzahn-Hellersdorf. Eintritt: 8,00 € mehr...

Lukas Natschinski; Foto: Felix Natschinski

05.12.2017, 09.00 Uhr

Zimbel Zambel: Knecht Ruprecht und die Sternenputzer

Ein vorweihnachtliches Liederprogramm zum Mitmachen mit dem Kinderliedermacher Rainer Herzog für Kinder ab 3 Jahren. Beginn jeweils 9:15 Uhr und 10:20 Uhr, Eintritt: 4,50 €, Gruppenrabatt 4,00 €, Anmeldung unter Tel. 561 61 70 mehr...

Knecht Ruprecht und die Sternenputzer; Foto: Rainer Herzog

>> Plakat

06.12.2017, 15.00 Uhr

Hoffs Schlittenfahrt

Wortreiche Ausrutscher von und mit Lutz Hoff, Comedy in der Winterzeit. Eintritt: 10,00 €, ein Kaffee-/Teegedeck 3,00 € mehr...

Promo; Foto: Lutz Hoff

>> Plakat

07.11.2017 bis 28.12.2017

Stilles und Bewegtes - Strukturen geschöpft und gefilzt

Eine Ausstellung von Bärbel Malek. Eintritt frei mehr...

Porträt; Foto: Bärbel Malek

12.12.2017, 10.00 Uhr

Das schönste Weihnachtsgeschenk

Ein romantisches Märchenspiel mit dem Marion-Etten-Theater für Kinder ab 3 Jahren. Eintritt: 5,50 €, mit Gruppenrabatt 5,00 €, Anmeldung unter Tel. 561 61 70. mehr...

Teddybär; Foto: Marion-Etten-Theater

>> Plakat

16.12.2017, 11.00 Uhr

Jolkafest für Kinder: Ein Wintermärchen

Russisches Weihnachtsmärchen mit Musik mit den Kindern und Erwachsenen des Ensembles T&T (Theater und Tanz). Regie: Natalija Sudnikovic, Kostüme: Tamara Badt. Aufführung in russischer Sprache. Eintritt: Erwachsene 6,00 €, Kinder 10,00 € inkl. Geschenk, Reservierung unter Tel. 561 11 53 (deutsch) oder 564 60 21 (russisch). mehr...

Jolkafest mit dem Ensemble T&T; Foto: Alexander Vogel

16.12.2017, 14.00 Uhr

Jolkafest für Kinder: Ein Wintermärchen

Russisches Weihnachtsmärchen mit Musik mit den Kindern und Erwachsenen des Ensembles T&T (Theater und Tanz). Regie: Natalija Sudnikovic, Kostüme: Tamara Badt. Aufführung in russischer Sprache. Eintritt: Erwachsene 6,00 €, Kinder 10,00 € inkl. Geschenk, Reservierung unter Tel. 561 11 53 (deutsch) oder 564 60 21 (russisch). mehr...

Jolkafest mit dem Ensemble T&T; Foto: Alexander Vogel

17.12.2017, 11.00 Uhr

Jolkafest für Kinder: Ein Wintermärchen

Russisches Weihnachtsmärchen mit Musik mit den Kindern und Erwachsenen des Ensembles T&T (Theater und Tanz). Regie: Natalija Sudnikovic, Kostüme: Tamara Badt. Aufführung in russischer Sprache. Eintritt: Erwachsene 6,00 €, Kinder 10,00 € inkl. Geschenk, Reservierung unter Tel. 561 11 53 (deutsch) oder 564 60 21 (russisch). mehr...

Jolkafest mit dem Ensemble T&T; Foto: Alexander Vogel

17.12.2017, 14.00 Uhr

Jolkafest für Kinder: Ein Wintermärchen

Russisches Weihnachtsmärchen mit Musik mit den Kindern und Erwachsenen des Ensembles T&T (Theater und Tanz). Regie: Natalija Sudnikovic, Kostüme: Tamara Badt. Aufführung in russischer Sprache. Eintritt: Erwachsene 6,00 €, Kinder 10,00 € inkl. Geschenk, Reservierung unter Tel. 561 11 53 (deutsch) oder 564 60 21 (russisch). mehr...

Jolkafest mit dem Ensemble T&T; Foto: Alexander Vogel

28.12.2017, 14.00 Uhr

Jolkafest für Kinder: Ein Wintermärchen

Russisches Weihnachtsmärchen mit Musik mit den Kindern und Erwachsenen des Ensembles T&T (Theater und Tanz). Regie: Natalija Sudnikovic, Kostüme: Tamara Badt. Aufführung in russischer Sprache. Eintritt: Erwachsene 6,00 €, Kinder 10,00 € inkl. Geschenk, Reservierung unter Tel. 561 11 53 (deutsch) oder 564 60 21 (russisch). mehr...

Jolkafest mit dem Ensemble T&T; Foto: Alexander Vogel

28.12.2017, 17.00 Uhr

Jolkafest für Kinder: Ein Wintermärchen

Russisches Weihnachtsmärchen mit Musik mit den Kindern und Erwachsenen des Ensembles T&T (Theater und Tanz). Regie: Natalija Sudnikovic, Kostüme: Tamara Badt. Aufführung in russischer Sprache. Eintritt: Erwachsene 6,00 €, Kinder 10,00 € inkl. Geschenk, Reservierung unter Tel. 561 11 53 (deutsch) oder 564 60 21 (russisch). mehr...

Jolkafest mit dem Ensemble T&T; Foto: Alexander Vogel

Kulturforum Hellersdorf, Carola-Neher-Straße 1, 12619 Berlin

Tel. 030 / 56 111 53

geöffnet: Mo, Mi-Fr 9.00 bis 16.30 Uhr, Di 9.00-18.00 Uhr

www.kulturring.org - kulturell immer auf dem Laufenden | Impressum | Adressen