Kitsch- und Kunsttrödelmarkt

Trödelmarkt Mai 2018; Foto: Dr. Alena Gawron

02.09., 10.00 bis 14.00 Uhr

Berliner Tschechow-Theater

Am 2. September 2018, von 10 bis 14 Uhr, wird ein Kitsch- und Kunsttrödelmarkt auf dem Barnimplatz veranstaltet, der nicht von Händlern bestimmt sein wird. Erwachsene und Kinder aus der Nachbarschaft sind eingeladen, dabei selbst tätig zu werden: sie können Dinge, die sie nicht mehr brauchen, verkaufen oder verschenken. Eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich. Einen „Stand“ (Campingtisch oder Decken) muss jeder bitte selbst mitbringen. Die ersten 10 Anmeldungen bekommen einen Tisch 2 m x 0,50 m zur Verfügung gestellt. Die Anmeldung ist jedoch nicht ganz ohne Gegenleistung: es wird um einen Kuchen als Beitrag für das Kuchenbüfett gebeten!

Rathaus Schöneberg

02.01.2017 bis 31.12.2017

Wir waren Nachbarn - Biografien jüdischer Zeitzeugen

Biografische Ausstellung über die Lebensgeschichten ehemaliger jüdischer Bürgerinnen und Bürger aus Schöneberg und Tempelhof - Kooperationsprojekt des Vereins "Frag doch! Verein für Begegnung und Erinnerung", der Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit, der Deutsch-Israelischen Gesellschaft, des BA Tempelhof-Schöneberg und des Kulturring in Berlin e.V. - Mo-Do sowie Sa und So 10-18 Uhr - Begleitprogramm: www.wirwarennachbarn.de frei mehr...

Foto: Wir waren Nachbarn

04.12.2017, 17.30 Uhr

Rahel R. Mann (Jg. 1937) - Zeitzeugin

Seit März 2014 liest Rahel Mann an jedem ersten Montag des Monats aus dem Buch "UNS KRIEGT IHR NICHT" von Tina Hüttl. Ort: In der Ausstellungshalle. frei mehr...

Foto: ARD alpha (2014)

Rathaus Schöneberg, John-F.-Kennedy-Platz, 10825 Berlin

www.kulturring.org - kulturell immer auf dem Laufenden | Adressen | Impressum | Datenschutz