Sommerfest im Garten zum 450

Foto: promo

25.08., 15.00 Uhr

Kulturbund Treptow

Der in Äthiopien geborene und in Süditalien, Berlin und New York aufgewachsene Lion war schon ein "Weltstudent" bevor er laufen konnte. Er lernte von den Weisen, während er mit den Armen aß. Er weiß, wie es ist, hungrig zu sein, und jetzt ist er bereit zu schlemmen. Lion O. King ist inspiriert von Leuten wie Daft Punk, Mumford & Sons, Moby, Paul Kalkbrenner, Jim Carrey und Barack Obama und hat auf Bühnen wie Rock am Ring und vielen Shows in ganz Deutschland gespielt. Lion O. King sagt: "Ich habe nie auf Deutsch gesungen, da ich immer Angst hatte, darin nicht gut zu sein." Während "Dare To Love" in die Psyche von Lion O. King eindrang, reist "You Are God Too" nach außen und erforscht die Freiheit von Gedanken, die Hoffnung weiterzumachen und das Recht, glücklich zu sein. Der Rolling Stone & FluxFM lieben ihn, Marvin Marckwardt bezeichnet ihn als “Deutschlands genialsten Songwriter”. Mit rauem Charme und jeden Zweifel entkräftender Selbstironie verzaubert Lion O. King die Mengen wie ein Obama im Jahr 2008. Aufgewachsen in New York City, Berlin und Neapel, ist er ein Gentleman alter Schule. Ein Showmaster. Ein Philosoph, der für das Wohle der Menschheit Kopf und Kragen riskiert - und mit seiner Band the Royal Wildcats die Fetzen fliegen lässt wie kein anderer. Dare to love: Lion O. King!

Berliner Tschechow-Theater

06.01.2018, 14.00 Uhr

Russischer Tanznachmittag

Geselliges Beisammensein, Tanz und Musik Eintritt 5 €, Kartenreservierung: 93 66 10 78. mehr...

Samowar; Foto: promo

12.01.2018, 14.00 Uhr

Tanzcafè

Tanznachmittag für Junggebliebene mit der Alex-Band. 6,00 € (auf Wunsch Kaffee-/Teegedeck: 2,50 €) mehr...

Alex-Band; Foto: promo

14.01.2018, 15.00 Uhr

Familiensonntag

Wir laden Kinder und ihre Eltern herzlich ein, gemeinsam einen kurzweiligen Sonntagnachmittag musikalisch und spielerisch zu verbringen. frei

19.01.2018, 14.00 Uhr

Gemeinsames Singen

Lieder zur Winterzeit zum Mitsingen. Gemeinsames Singen mit Marina Carrozza und Wladyslaw Chimiczewski frei (auf Wunsch Kaffee-/Teegedeck: 2,50 €) mehr...

Marina Carrozza und Wladyslaw Chimiczewski am Klavier; Foto: MA BTT

26.01.2018, 19.00 Uhr

Keine Ahnung

Politkabarett von und mit Gerd Hoffmann 10,00 €; ermäßigt 8,00 €, Kartenreservierung: 93 66 10 78. mehr...

Gerd Hoffmann; Foto: promo

>> Plakat

29.01.2018, 15.00 Uhr

Abschlussveranstaltung des Projektes Zukunftsdiplom

Im Mehrzweckgebäude, Hohenwalder Str. 13, 12689 Berlin, findet die Abschlussveranstaltung des Projektes Zukunftsdiplom statt. Das Berliner Tschechow-Theater beteiligt sich mit einem Programm. Eine Veranstaltung in Kooperation mit verschiedenen Trägern und Schulen aus dem Stadtteil Marzahn Nordwest. frei

>> Plakat

30.01.2018, 19.00 Uhr

Aus Leben und Werk von Anton Tschechow

Literarisch-musikalischer Abend anlässlich seines 148. Geburtstages. Eintritt 3 €. mehr...

Auquarell von 1903: Anton Tschechow im Alter von 42 Jahren; Abb.: Walentin Serow

Berliner Tschechow-Theater, Märkische Allee 410, 12689 Berlin

Tel. 030 / 93 66 10 78

Kursana-Seniorenzentrum Landsberger Tor

>> Plakat

10.01.2018, 15.00 Uhr

Singen macht Laune: Glück zu! Zum neuen Jahr!

In geselliger Runde die schönsten Volkslieder singen. Moderation: Carola Röger, am Klavier: Ulrich Wilke. Texte liegen vor. Eintritt 2,00 €, Kaffeezeit 14.30 Uhr

Kursana-Seniorenzentrum Landsberger Tor, Blumberger Damm 158, 12679 Berlin

www.kulturring.org - kulturell immer auf dem Laufenden | Adressen | Impressum | Datenschutz