Film im Club: Bon Anniversaire, Monsieur Lelouch!

Claude Lelouch; Quelle: lesfilms13.com

Ende letzten Jahres wurde ein großer Regisseur des französischen Films 80: Claude Lelouch. Er schrieb Filmgeschichte mit einer der schönsten Liebesgeschichten des Kinos: „Ein Mann und eine Frau“. Wir ehren ihn mit einem weitgehend unbekannten Film, einer dramatischen Geschichte um Verrat, Denunziation und Reinkarnation, umrahmt vom Klavierkonzert Nr. 2 von Rachmaninow.

Rathaus Schöneberg

01.01.2018 bis 31.12.2018

Wir waren Nachbarn - Biografien jüdischer Zeitzeugen

Biografische Ausstellung über die Lebensgeschichten ehemaliger jüdischer Bürgerinnen und Bürger aus Schöneberg und Tempelhof - Kooperationsprojekt des Vereins "Frag doch! Verein für Begegnung und Erinnerung", der Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit, der Deutsch-Israelischen Gesellschaft, des BA Tempelhof-Schöneberg und des Kulturring in Berlin e.V. - Mo-Do sowie Sa und So 10-18 Uhr Begleitprogramm: www.wirwarennachbarn.de frei mehr...

Foto: Gerhard Haug (2016)

01.01.2018, 17.30 Uhr

Rahel R. Mann (Jg. 1937) - Zeitzeugin

Seit März 2014 liest Rahel Mann an jedem ersten Montag des Monats aus dem Buch "UNS KRIEGT IHR NICHT" von Tina Hüttl. Ort: In der Ausstellungshalle. frei mehr...

Foto: ARD alpha (2014)

21.01.2018, 17.00 Uhr

Gedenkveranstaltung aus Anlass des Internationalen Holocaust-Gedenktages

Das Ausstellungsteam WIR WAREN NACHBARN lädt zur jährlichen Gedenkveranstaltung ein. Veranstaltungsort: Rückert-Gymnasium, Aula, Mettestr. 8, 10825 Berlin (neben dem ehemaligen Rias-Gebäude am Stadtpark, Parkplätze vorhanden. U 4 Innsbrucker Platz / Bus 248). frei

Foto: Rückert-Gymnasium

31.01.2018, 18.00 Uhr

Filmreihe: A Man Can Make a Difference, Benjamin B. Ferencz (Chefankläger im Nürnberger SS-Einsatzgruppen-Prozess 1947/48)

Dokumentarfilm v. Ullabritt Horn (D, 2015; 90 Min., Farbe, Englisch mit dt. Untertiteln, FSK ab 12 Jahren), Filmpräsentation im Rahmen der Ausstellung "Wir waren Nachbarn - Biografien jüdischer Zeitzeugen" Ort: Kinosaal, Filmgespräch im Anschluss an die Vorführung. frei mehr...

Foto: Cover

Rathaus Schöneberg, John-F.-Kennedy-Platz, 10825 Berlin

www.kulturring.org - kulturell immer auf dem Laufenden | Adressen | Impressum | Datenschutz