Fontane. Balladen und Jazz

Theodor Fontane, um 1860; Abb.: unbekannt

20.12., 19.00 Uhr

Berliner Tschechow-Theater

Theodor Fontane wurde am 30. Dezember 1819 in Neuruppin geboren und ist am 20. September 1898 in Berlin gestorben. Der Sohn eines Apothekers trat zunächst in die Fußstapfen seines Vaters, bevor er entschied, Schriftsteller zu werden. Er gilt als einer der wichtigsten Vertreter des literarischen Realismus. Er schrieb Gedichte, journalistische Arbeiten und Prosatexte. Zu seinen bekanntesten Werken zählen die Romane "Effi Briest", "Irrungen, Wirrungen" und zu den schönsten Gedichten und Balladen "John Maynard" oder "Glaube an die Welt". Sie zeigen Fontane in seiner Vielseitigkeit - mit dramatischer Geste, mal leise und nachdenklich, mal augenzwinkernd und mit feinster Ironie. Und immer mit einem liebevollen Blick des Dichters auf die Menschen.

Berliner Tschechow-Theater

30.01.2018, 19.00 Uhr

Aus Leben und Werk von Anton Tschechow

Literarisch-musikalischer Abend anlässlich seines 148. Geburtstages. Eintritt 3 €. mehr...

Auquarell von 1903: Anton Tschechow im Alter von 42 Jahren; Abb.: Walentin Serow

Berliner Tschechow-Theater, Märkische Allee 410, 12689 Berlin

Tel. 030 / 93 66 10 78

Kindermedienpoint Spandau

03.01.2018, 14.30 Uhr

Geschichten aus aller Welt im kleinen Lesezimmer

Das Buch mit der Geschichte „Kasper Mütze besiegt den Riesen und das Krokodil“ vom Autor Janosch wird in gemütlicher Runde vorgestellt und liebevoll vorgelesen. Eintritt frei

Buchcover; Foto: Isis-Verlag Chur

10.01.2018, 14.30 Uhr

Geschichten aus aller Welt im kleinen Lesezimmer

In entspannter Atmosphäre wird das Buch: „Lütt Matten und die weiße Muschel" von Benno Pludra vorgestellt und vorgelesen. Eintritt frei mehr...

Buchcover; Foto: Beltz Verlag

17.01.2018, 14.30 Uhr

Geschichten aus aller Welt im kleinen Lesezimmer

In gemütlicher Runde lesen wir heute das Buch "'Ich bin doch nicht dumm', sagte das Wildschwein" von dem Autor Eno Raud. Eintritt frei

Buchcover; Foto: Parabel Verlag

24.01.2018, 14.30 Uhr

Geschichten aus aller Welt im kleinen Lesezimmer

Wir lesen heute gemeinsam in gemütlicher Runde das Kinderbuch "Wenn es Abend wird auf dem Bauernhof" von Christine Rettl, welches den abendlichen Ablauf auf einem Bauernhof schildert. Eintritt frei

Buchcover; Foto: Breitschopf Verlag

31.01.2018, 14.30 Uhr

Geschichten aus aller Welt im kleinen Lesezimmer

Heute lesen wir in entspannter Runde das Buch "Kindertag in Bullerbü" von Astrid Lindgren. Eintritt frei mehr...

Buchcover; Foto: Oetinger Verlag

Kindermedienpoint Spandau, Kraepelinweg 7, 13589 Berlin

Tel. 37 58 19 50

geöffnet: Mo-Fr 10.00 bis 17.00 Uhr

MedienPoint Tempelhof

03.01.2018 bis 30.01.2018

Hommage im MedienPoint-Schaufenster: 110. Todestag von Wilhelm Busch

Urvater des modernen Comics frei mehr...

Foto: kulturmag.de

MedienPoint Tempelhof, Werderstr. 13, 12105 Berlin

Tel. 78 89 31 94

geöffnet: Mo-Fr 9.00 bis 18.00 Uhr

Kulturbund Treptow

23.01.2018, 19.00 Uhr

Lesung im Club: Côte Sauvage - die wilde Küste

Tom Gapski liest aus seinem Roman 7,00 / 6,00 € mehr...

Foto: privat

Kulturbund Treptow, Ernststr. 14/16, 12437 Berlin

Tel. 536 96 534

geöffnet: Mo-Fr 10.00 bis 16.30 Uhr, Di bis 19.00 Uhr

Impressum | Datenschutz