Galeriefrühstück: Das Bild des Menschen in der Bildhauerei

Marmorkopf Momi; Foto: Caroline Wagner

19.06., 10.00 Uhr

Studio Bildende Kunst

Caroline Wagner wird anhand von Beispielen der Porträtdarstellung in der Kunstgeschichte das Verhältnis des Malers bzw. Bildhauers zu dem des Porträtierenden beleuchten. Hier soll gezeigt werden, dass das Bewusstsein zeitlicher Begrenzung, der eigenen Sterblichkeit, die Darstellung des Menschen - unabhängig von seiner Epoche - sich immer unter demselben Fokus widerspiegelt. Die Darstellung bedarf des Erspürens und Empfindens für den Menschen und nicht der Vereinfachung. Es soll das unverwechselbare Individuum dargestellt werden. Dagegen sehen wir heute Anonymität und Vermassung. Daraus erwächst schließlich die Verrohung und Respektlosigkeit gegenüber dem Individuum. Sich ein Bild des Menschen zu machen, bedeutet Achtung vor dem Menschen zu haben. Das gilt es zu bewirken.

Kindermedienpoint Spandau

07.02.2018, 14.30 Uhr

Geschichten aus aller Welt im kleinen Lesezimmer

Das Buch "Du schaffst das schon" - Geschichten, die mutig machen - von Sabine Kalwitzki wird vorgestellt und vorgelesen. Eintritt frei mehr...

Buchcover; Foto: Loewe Verlag

14.02.2018, 14.30 Uhr

Geschichten aus aller Welt im kleinen Lesezimmer

Das Buch mit der Geschichte "Arche Noah sticht in See" von James Krüss und Adam Würtz wird in gemütlicher Runde vorgestellt und liebevoll vorgelesen. Eintritt frei

Buchcover; Foto: Gabriel - ein Imprint der Thienemann-Esslinger Verlag GmbH

21.02.2018, 14.30 Uhr

Geschichten aus aller Welt im kleinen Lesezimmer

Das Buch "Ich bin Vipo komm flieg mit mir" von Ingrid R. Donath wird heute vorgestellt und den schon sehr gespannten Kindern vorgelesen. Eintritt frei

Buchcover; Foto: JOMA Verlag

Kindermedienpoint Spandau, Kraepelinweg 7, 13589 Berlin

Tel. 37 58 19 50

geöffnet: Mo-Fr 10.00 bis 17.00 Uhr

www.kulturring.org - kulturell immer auf dem Laufenden | Adressen | Impressum | Datenschutz