Tanzcafé

Alex-Band; Foto: promo

Die Alex-Band – dieser Name steht für große Vielseitigkeit und jahrelange, auch internationale Erfahrung. Neben Auftritten in Deutschland spielte das Familien-Quartett auch in Schweden, Norwegen, Finnland, Österreich, der Schweiz und Liechtenstein und zeigte damit seine ganze Professionalität. Vier einzigartige Stimmen begleiten Sie durch alle Richtungen der Tanz- und Unterhaltungsmusik der 1960er bis 1990er Jahre, wobei die zwei Trompeten (Vater und Sohn) für ungewöhnlichen Musikglanz sorgen.

Kulturküche Bohnsdorf

>> Plakat

09.02.2018, 19.00 Uhr

Kabarett & Satire: Weisheit ist keine Bräunungsstufe

mit dem Kabarettisten Gunnar Schade. 7,00 / 6,00 € mehr...

Foto: G. Schade

>> Plakat

13.02.2018, 10.00 Uhr

Puppentheater: Was Vaddern macht...

mit dem Andersens Koffer Theater. In diesem Theaterstück wird erzählt, gesungen und mit viel Fantasie sowie sechs Puppen gespielt. Spiel: Henrik Rosenquist Andersen, Für Kinder ab 3 Jahren. 3,50 € mehr...

Foto: Andersen Koffertheater

>> Plakat

16.02.2018, 19.00 Uhr

Zum 120. Geburtstag von B.B.: Die Liebe wintert nicht - Bertolt Brecht und die Liebe

Dramatisch-musikalischer Abend mit Gerta Stecher, Schauspiel/Gesang, und Andreas Wolter, Klavier. 7,00 / 6,00 € mehr...

Gerta Stecher; Foto: promo

>> Plakat

23.02.2018, 19.00 Uhr

100 Jahre Ufa – Zum 110. Geburtstag von Helmut Käutner „Unter den Brücken“, Deutschland, Ufa 1944

Filmwissenschaftlerin Irina Vogt würdigt einen der renommiertesten Regisseure des deutschen Kriegs- und Nachkriegskinos. 6,00 / 5,00 € mehr...

Helmut Käutner 1960; Foto: Harry Pot, CC BY-SA 3.0 NL

Kulturküche Bohnsdorf, Dahmestraße 33, 12526 Berlin

Tel. 030 / 67 89 61 91

geöffnet: Mo-Do 12.00 bis 18.00 Uhr und zu den jeweiligen Veranstaltungen

www.kulturring.org - kulturell immer auf dem Laufenden | Impressum | Adressen