„Na det war wieda ´n Jahr!“

Jahresrückblick 2017; Foto: promo

"Ach, was waren das für Zeiten! Da ging man für einen politischen Witz in den Bau! Heute müssen Sie ihn dreimal erklären!" - So startet Gerald Wolf die Präsentation auf seiner Webseite. Doch Wolf erklärt nicht lange, da reiht sich eine bissige Pointe an die andere. Das geht dann so richtig ab: Zack! Zack! Wer nicht mitkommt, den bestraft das Leben, so in etwa könnte man ein berühmtes Zitat abwandeln. Doch probieren Sie es selbst aus: Wir laden Sie herzlich zu "bissiger" Unterhaltung mit Gerald Wolf ein. Und hier sind die Stichworte, die er uns schon mal vorab li8eferte: Donald Duck: Alles Fake! Bundestagsqual: Jamaika - Der Fluch der Karibik! Dieselgate: "Ich will in die Lobby vom Automobil!" Deutsche Leit-Kultur: De Maizaire is nichts zu schwer! "Affäre Muh": Warum weist die Türkei 40 holländische Kühe aus? Das ist der Gipfel: Ob Grundrechte oder keine - entscheidet Polizei alleine! - Also herzlich willkommen zu Stehgreif, Parodie und Lästerlieder. Unsere Special guests: Angela Merkel und Helmut Kohl ... So what? - "Der Berliner Kabarettist ist vielseitig aufgestellt: Er singt, tanzt, parodiert, dichtet, rappt, interagiert mit dem Publikum und ist dabei immer charmant bodenständig." - Das meint jedenfalls die Neue Westfälische, und die muss es ja wissen.

Kulturforum Hellersdorf

20.02.2018, 10.00 Uhr

Zimbel Zambel: Das Glück, das nicht vom Baum fallen wollte

Ein Stück über das Glück nach dem Kinderbuch von Nadine Brun-Cosme und Olivier Tallec für Kinder ab 3 Jahren mit dem Figurentheater puppen.etc. Dauer ca. 45 min., Spiel: Christiane Klatt Eintritt: 4,50 €, mit JKS-Schein 3,00 €, Anmeldung unter Tel. 561 61 70. mehr...

Wölfe; Foto: puppen.etc

25.02.2018, 12.00 Uhr

Komm, wir spielen Märchen

Märchennachmittag / Workshop in russischer Sprache mit dem Ensemble „T&T“ für Kinder ab 3 Jahren, Moderation: Natalija Sudnikovic, Kostüme: Tamara Badt. Teilnahme: 6,00 €, ermäßigt 4,00 € Familienrabatt (2 Erw. + 3 Kinder) 16,00 € Reservierung unter Tel. 564 60 21 mehr...

Kinder spielen Märchen; Foto: Archiv Kulturring

26.02.2018, 11.00 Uhr

The Clown Who Lost His Circus

Theaterstück in englischer Sprache mit dem Platypus-Theater für Schüler der 3. und 4. Klassen. Nähere Informationen und Anmeldung unter Tel. 61 40 19 20. Eintritt für Berliner Schüler mit JKS-Schein 5,50 €, für Brandenburger Schüler 6,50 € mehr...

The Clown Who Lost His Circus mit dem Platypus-Theater; Foto: Metzner

Kulturforum Hellersdorf, Carola-Neher-Straße 1, 12619 Berlin

Tel. 030 / 56 111 53

geöffnet: Mo, Mi-Fr 9.00 bis 16.30 Uhr, Di 9.00-18.00 Uhr

Humboldt-Haus

01.02.2018, 09.30 Uhr

Zimbel Zambel: Kalif Storch - AUSFALL- keine Vorstellung

Das Theater ChooChoo präsentiert das bekannte Hauffsche Märchen für alle ab 4 Jahren. Ein Riesenbilderbuch beginnt zu leben. Spiel: Franziska Hoffmann, Regie Nicole Weissbrodt, Dauer 50 min. Eintritt: 4,50 €, ermäßigt mit JKS-Schein 3,00 €, Anmeldungen unter Tel. 030-5616170

Kalif Storch Wüste mit Kamel; Foto: Theater ChooChoo

22.02.2018, 09.30 Uhr

Zimbel Zambel: Frau Holle

Ein Grimmsches Märchen für Puppen, Appelbaum und Federbett für Menschen ab 3 Jahren mit dem Kindertheater Mobil, Gabriele Wittich. Eintritt: 4,50 €, ermäßigt mit JKS-Schein 3,00 €, Anmeldungen unter Tel. 030-5616170. mehr...

Frau Holle; Foto: Kindertheater Mobil

Humboldt-Haus, Warnitzer Straße 13 A, 13057 Berlin

Berliner Tschechow-Theater

20.02.2018, 10.00 Uhr

Schneewittchen

Mitspieltheater für Kinder ab 5 Jahren. 4,00 €; ermäßigt: 3,00 €

23.02.2018, 19.00 Uhr

„Na det war wieda ´n Jahr!“

Satirischer Jahresrückblick-Kabarett mit Gerald Wolf. 10,00 €; ermäßigt 8,00 €, Kartenreservierung: 93 66 10 78.

Jahresrückblick 2017; Foto: promo

Berliner Tschechow-Theater, Märkische Allee 410, 12689 Berlin

Tel. 030 / 93 66 10 78

Rathaus Schöneberg

28.02.2018, 18.00 Uhr

Filmreihe: Rosen für den Staatsanwalt, D 1959

Regie: Wolfgang Staudte Darsteller: Martin Held, Ingrid van Bergen, Walter Giller,Camilla Spira u. v. a. Mit anschließendem Filmgespräch. frei mehr...

Foto: heimatsammlung.de

Rathaus Schöneberg, John-F.-Kennedy-Platz, 10825 Berlin

Kulturbund Treptow

>> Plakat

13.02.2018, 19.00 Uhr

Film im Club: Bertolt Brecht zum 120. Geburtstag: "Kuhle Wampe oder: Wem gehört die Welt?"

Regie: Slatan Dudow, Deutschland 1932, Drehbuch: Bertolt Brecht, Ernst Ottwalt und Slatan Dudow, Musik: Hanns Eisler / Filmvortrag von Irina Vogt, Filmwissenschaftlerin. 5,00 € / 4,00 € mehr...

Abb.: Szenenfoto

>> Plakat

20.02.2018, 19.00 Uhr

Frau Sonntag & ihr ständiger Begleiter: „Früher war mehr“

Musik-Comedy mit Anja Sonntag und Stefan Gocht. 7,00 € / 6,00 € mehr...

Quelle: A. Sonntag

>> Plakat

27.02.2018, 19.00 Uhr

Dokfilm im Club: „In der Falle. Julian Assange zwischen Politik und Justiz“

Vorstellung des Dokumentarfilms "Hacking Justice" der spanischen Filmemacher Clara Lopez und Juan Pancorbo (in Anwesenheit der Regisseurin) / Moderation: Dr. Reinhardt Gutsche 5,00 € / 4,00 € mehr...

Quelle: J. Pancorbo

Kulturbund Treptow, Ernststr. 14/16, 12437 Berlin

Tel. 536 96 534

geöffnet: Mo-Fr 10.00 bis 16.30 Uhr, Di bis 19.00 Uhr

Kulturküche Bohnsdorf

>> Plakat

09.02.2018, 19.00 Uhr

Kabarett & Satire: Weisheit ist keine Bräunungsstufe

mit dem Kabarettisten Gunnar Schade. 7,00 / 6,00 € mehr...

Foto: G. Schade

>> Plakat

13.02.2018, 10.00 Uhr

Puppentheater: Was Vaddern macht...

mit dem Andersens Koffer Theater. In diesem Theaterstück wird erzählt, gesungen und mit viel Fantasie sowie sechs Puppen gespielt. Spiel: Henrik Rosenquist Andersen, Für Kinder ab 3 Jahren. 3,50 € mehr...

Foto: Andersen Koffertheater

>> Plakat

16.02.2018, 19.00 Uhr

Zum 120. Geburtstag von B.B.: Die Liebe wintert nicht - Bertolt Brecht und die Liebe

Dramatisch-musikalischer Abend mit Gerta Stecher, Schauspiel/Gesang, und Andreas Wolter, Klavier. 7,00 / 6,00 € mehr...

Gerta Stecher; Foto: promo

>> Plakat

23.02.2018, 19.00 Uhr

100 Jahre Ufa – Zum 110. Geburtstag von Helmut Käutner „Unter den Brücken“, Deutschland, Ufa 1944

Filmwissenschaftlerin Irina Vogt würdigt einen der renommiertesten Regisseure des deutschen Kriegs- und Nachkriegskinos. 6,00 / 5,00 € mehr...

Helmut Käutner 1960; Foto: Harry Pot, CC BY-SA 3.0 NL

Kulturküche Bohnsdorf, Dahmestraße 33, 12526 Berlin

Tel. 030 / 67 89 61 91

geöffnet: Mo-Do 12.00 bis 18.00 Uhr und zu den jeweiligen Veranstaltungen

www.kulturring.org - kulturell immer auf dem Laufenden | Adressen | Impressum | Datenschutz