Kunst-Café in der Villa Skupin: Künstler in der DDR. Das Allgemeine und das Individuelle

Bronzeplastik: Jahrhundertschritt von Wolfgang Mattheuer, Foto von 2012; Foto: Lutki, CC BY 3.0

In dieser Kunstgeschichtsstunde geht es nicht nur um die gesellschaftliche Situation, in der die Künstler lebten, sondern vor allem um ihre individuellen Antworten. Wir haben es nämlich mit äußerst unterschiedlichen künstlerischen Positionen zu tun. Den Menschen als Hauptthema finden wir beispielsweise bei vielen Künstlern in der DDR, aber die Ausführung dieses Themas fällt durchaus verschiedenartig aus. Wir sehen uns Bilder aus dem Palast der Republik an, Arbeiten der Leipziger Schule und Werke von Künstlerinnen und Künstlern, die eine Sonderstellung innehatten. Wir werden stärker als bei weiter zurückliegenden Kunststilen das vergleichende Sehen einsetzen und uns der noch unvollständig erforschten Kunst in der DDR annähern, indem wir unser zeitgenössisches Auge direkt befragen.

Kulturforum Hellersdorf

>> Plakat

28.02.2018, 15.00 Uhr

Chormusik am Nachmittag: Chorkonzert Männerchor Eintracht 1892 e.V. Berlin-Mahlsdorf

Männerchor Eintracht 1892 e.V. Berlin-Mahlsdorf unter Leitung von Christopher Peyerl. Einlass sowie Kaffee und Kuchen ab 14.30 Uhr. Eintritt: 6,00 €, Kaffeegedeck 3,00 € mehr...

Chorfoto 2015; Foto: Männerchor Eintracht 1892 e.V.

Kurse/Treffs/Proben

  • 28.02., 16.00 Uhr, MaRa Kindersport und Tanz

Kulturforum Hellersdorf, Carola-Neher-Straße 1, 12619 Berlin

Tel. 030 / 56 111 53

geöffnet: Mo, Mi-Fr 9.00 bis 16.30 Uhr, Di 9.00-18.00 Uhr

Studio Bildende Kunst

>> Plakat

28.02.2018, 15.30 Uhr

Kunst-Café in der Villa Skupin: Künstler in der DDR. Das Allgemeine und das Individuelle

Vortrag und Gespräch mit Elke Melzer. 3,50 €, Tee/Kaffee und Kuchen 2,50 €

Bronzeplastik: Jahrhundertschritt von Wolfgang Mattheuer, Foto von 2012; Foto: Lutki, CC BY 3.0

Kurse/Treffs/Proben

  • 28.02., 16.00 Uhr, Zeichnen und Malen für Kinder
  • 28.02., 18.00 Uhr, Naturstudien

Studio Bildende Kunst, John-Sieg-Straße 13, 10365 Berlin

Tel. 030 / 553 22 76

geöffnet: Mo-Fr 10 bis 18 Uhr, Sa 14 bis 18 Uhr

Rathaus Schöneberg

28.02.2018, 18.00 Uhr

Filmreihe: Rosen für den Staatsanwalt, D 1959

Regie: Wolfgang Staudte Darsteller: Martin Held, Ingrid van Bergen, Walter Giller,Camilla Spira u. v. a. Mit anschließendem Filmgespräch. frei mehr...

Foto: heimatsammlung.de

Rathaus Schöneberg, John-F.-Kennedy-Platz, 10825 Berlin

Berliner Tschechow-Theater

Kurse/Treffs/Proben
  • 28.02., 15.30 Uhr, Kinderstudio „Sonnenschein“ / 4 bis 7 Jahre

Berliner Tschechow-Theater, Märkische Allee 410, 12689 Berlin, Tel. 030 / 93 66 10 78

Kulturküche Bohnsdorf

Kurse/Treffs/Proben
  • 28.02., 17.30 Uhr, Malkurs Von Real bis Abstrakt
  • 28.02., 19.00 Uhr, Trommelkurs

Kulturküche Bohnsdorf, Dahmestraße 33, 12526 Berlin, Tel. 030 / 67 89 61 91

Kulturbund Treptow

Kurse/Treffs/Proben
  • 28.02., 10.00 Uhr, Malgruppe Sinus-Club
  • 28.02., 19.00 Uhr, Gesellschaft Deutscher Rosenfreunde

Kulturbund Treptow, Ernststr. 14/16, 12437 Berlin, Tel. 536 96 534

www.kulturring.org - kulturell immer auf dem Laufenden | Adressen | Impressum | Datenschutz