Russischer Nachmittag

Samowar; Foto: promo

Alle, die Lust auf Tanz, Musik und Unterhaltung haben, sind herzlich zum russischen Tanznachmittag eingeladen. Hier treffen sich Menschen mit slawischer Mentalität, die für temperamentvolle Stimmung und Geselligkeit garantieren.

Concerto Brandenburg - Orchesterbüro

18.03.2018, 17.00 Uhr

Passisonskantate von Carl Heinrich Graun: „Der Tod Jesu“

Passisonskantate von Carl Heinrich Graun: „Der Tod Jesu“ und Motette „Der Gerechte kommt um“ (J.S.Bach zugeschrieben) Mitwirkende: Ute Schulze (Hannover) – Sopran, Juliane Dennert (Hannover) – Sopran, Jörn Lindemann (Braunschweig) – Tenor, Nils-Ole Peters (Hannover) – Bass, Ökumenische Kantorei Clausthal, Concerto Brandenburg, Arno Janssen – Leitung, Ort: Marktkirche zum Heiligen Geist, Clausthal, An der Marktkirche 3, 38678 Clausthal-Zellerfeld 10 bis 22 € mehr...

Foto: Der Tod Jesu, Titelseite des Textdrucks zur Uraufführung 1755, gemeinfrei

30.03.2018, 18.30 Uhr

Matthäus-Passion

Programm: Johann Sebastian Bach: Matthäus-Passion, BWV 244, Concerto Brandenburg, Kantorei St. Johannis, Solisten, Ort: St. Johannis, Bei der St.Johanniskirche 2, 21335 Lüneburg 33/26/20/10 € (27/21/16/5 €), Semesterticket ab 18:30 frei mehr...

Foto: Wolfram Haack

Concerto Brandenburg - Orchesterbüro, Friedrichstr. 128, 10117 Berlin

Tel. 030 / 28 09 98 44

www.kulturring.org - kulturell immer auf dem Laufenden | Adressen | Impressum | Datenschutz