Hereinspaziert - Neue Veranstaltungsreihe!!!

Linda Bölke als Elvira im Film Der blaue Himmel; Foto: privat

18.10., 14.00 Uhr

Berliner Tschechow-Theater

Unter dem Titel „Hereinspaziert – ein Blick hinter die Kulissen von Film, Fernsehen und Theater“ wird im Tschechow-Theater eine neue Veranstaltungsreihe ins Leben gerufen. Mitarbeiter, die sonst nie im Licht der Öffentlichkeit stehen, ohne die aber kein Film oder Theaterstück denkbar wäre, erzählen spannende, lustige und peinliche Geschichten aus ihrem Berufsleben, so unter anderem Regisseure, Kostüm-, Masken- und Szenenbildner, Geräuschemacher, Beleuchter und Tonmeister. Präsentiert wird diese Reihe, die monatlich einmal am dritten Freitag stattfindet, von Linda Bölke, die selbst jahrzehntelang vor und hinter der Kamera unterwegs war. Sie wird sich selbst vorstellen, aus ihrem interessanten und abwechslungsreichen Leben erzählen und auf die nächsten Gäste hinweisen. Lassen wir uns überraschen.

Studio Bildende Kunst

24.03.2018, 11.00 Uhr

Stadttour Lichtenberg: Frühling am Weißen See

Mit Rotraut Simons. Treffpunkt: Parkeingang Berliner Allee / Indira-Gandhi-Str. (Tram M 4, M13, 12; Bus 255, 259, Haltestelle Berliner Allee/Indira-Gandhi-Str., Tram 27, Bus 156, Haltestelle Falkenberger Str./Berliner Allee). Teilnahmegebühr: 4,00 € mehr...

Am Weißen See; Foto: Rotraut Simons

Studio Bildende Kunst, John-Sieg-Straße 13, 10365 Berlin

Tel. 030 / 553 22 76

geöffnet: Mo-Fr 10 bis 18 Uhr, Sa 14 bis 18 Uhr

Wohnprojekt UNDINE

08.03.2018, 14.30 Uhr

Freundeskreis Kunst und Heimatgeschichte: Donauromanze - eine Flusskreuzfahrt von Passau nach Budapest

Ein Digitalbildvortrag - Gerhard Klaucke berichtet in Wort und Bild von einer Reise. Teilnahmebeitrag inkl. Kaffeegedeck: 7,50 € (Mitglieder), Gäste 8,50 € mehr...

Donauromanze; Foto: Gerhard Klaucke, Bernd Maltzahn

Wohnprojekt UNDINE, Hagenstraße 57, 10365 Berlin

www.kulturring.org - kulturell immer auf dem Laufenden | Adressen | Impressum | Datenschutz