Peter Oehlmann - Georgien. Wege und Bilder

Georgien, 2015; Foto: Peter Oehlmann

Georgien - ein faszinierend schönes Land im südlichen Kaukasus, zwischen Europa und Asien, mit einer wechselvollen, oft blutigen Geschichte. Das Gastland der Frankfurter Buchmesse 2018 zählt zu den ältesten Kulturnationen und hat wahrhaft großartige Dichter und Denker, Künstler und Gelehrte hervorgebracht. Oehlmanns stille, lakonische Bilder entstehen meist abseits der touristischen Routen und lassen Sehnsüchte und Erfolge wie auch Schwierigkeiten und Verluste des gesellschaftlichen Wandels nach dem Ende der Sowjetunion erahnen.

Kulturbund Treptow

05.03.2018 bis 31.05.2018

Galerie im Club: 450 Jahre Treptow - Lieblingsorte in Treptow

Fotografien von Michael Richter und Lars Hüfner. frei mehr...

Foto: M. Richter

06.03.2018, 19.00 Uhr

Musik im Club: Endlich allein!

mit Mai Horlemann, Text und Gesang, und Frank Helfrich, Komposition und Klavier. 7,00 / 6,00 € mehr...

Foto: Carmen Jasmyn Hoffmann

12.02.2018 bis 29.03.2018

Kulturbundgalerie Treptow: Ariane Appelmann - Circus …so ein Theater!"

Kinderbuchillustrationen und Entwürfe mehr...

Abb.: A. Appelmann

13.03.2018, 19.00 Uhr

ImproTheater im Club: Theater ohne Probe

Lesung trifft Impro: Wortgewandt im Wortgewand mit Dirk Lausch & Thomas Jäkel. 7,00 / 6,00 € mehr...

Foto: Theater ohne Probe

20.03.2018, 19.00 Uhr

Lesung im Club: Ich war Zwangsarbeiterin bei Salamander

Lesung und Gespräch mit Prof. Vera Friedländer und Vorstellung ihres Buches, Moderation: Dr. Reinhardt Gutsche. 7,00 / 6,00 € mehr...

Foto: Koppa

27.03.2018, 19.00 Uhr

Film im Club: Zum 110. Geburtstag von Helmut Käutner „Romanze in Moll“

Deutschland 1943, Regie: Helmut Käutner / Filmvortrag von Irina Vogt, Filmwissenschaftlerin 5,00 € / 4,00 € mehr...

Paul Dahlke, Marianne Hoppe, Elisabeth Flickenschildt; ©: Murnau-Stiftung

Kulturbund Treptow, Ernststr. 14/16, 12437 Berlin

Tel. 536 96 534

geöffnet: Mo-Fr 10.00 bis 16.30 Uhr, Di bis 19.00 Uhr

Impressum | Datenschutz