Experiment Druckgraphik 2019 - on the go

o.T.; Foto: Tomoko Mori

26.10. bis 21.11.

Studio Bildende Kunst

Die Stadt bietet ein riesiges Erlebnisfeld. Wir sind dort ständig in Bewegung und auf der Durchreise: Auf dem Weg zur Arbeit, zum Treffpunkt mit Freunden, zur Schule oder zum Einkaufen etc., und manchmal schlürfen wir auch nur einen Becher Kaffee auf einer Bank. Bei diesen Wegen werden wir direkt und indirekt auch von dem beeinflusst, was wir im Vorübergehen finden und wahrnehmen, welche Qualitäten Orte entfalten und wie Stadträume repräsentiert werden. Daniel Ewinger, Tomoko Mori und Katja Pudor nehmen ihre Fundstücke, Wahrnehmungen und die Wirkung von Orten zum Ausgangspunkt ihrer künstlerischen Auseinandersetzung im Medium der Druckgrafik. So nimmt Daniel Ewinger Alltagsereignisse und Eindrücke vor Ort zum Ausgangspunkt für seine Lithographien mit reduzierten Kompositionen. Tomoko Moris Risographie-Zyklus beschäftigt sich mit dem Verhältnis von Individuum und räumlicher Gesamtheit und bezieht konkret auch die Lage des Ausstellungsortes - der Villa Skupin - in direkter Nachbarschaft zu Plattenbauten mit ein. Katja Pudor überarbeitet gefundene fotografische Stadtansichten mit mehreren Druckvorgängen, hebt dieses oder jenes hervor oder bringt es zum Verschwinden und erfindet dabei neue Konstruktionen des Verwandelns. Die drei Künstler*innen setzen sich auf unterschiedliche Weise mit den Möglichkeiten der manuellen Druckgrafik auseinander. Sie sind Meisterschüler*innen der weißensee kunsthochschule berlin und leben und arbeiten in Berlin.

Kulturforum Hellersdorf

10.03.2018, 19.00 Uhr

Russischer Tanzabend: Tanz bis in den Morgen

Mit Spezialitäten der russischen Küche, Spielen, Tombola und jeder Menge Spaß. Moderation: Natalija Sudnikovic. Eintritt: 10,00 €, Reservierung unter Tel. 564 60 21.

Natalija Sudnikovic; Foto: Archiv Kulturring in Berlin e. V.

20.03.2018, 10.00 Uhr

Zimbel Zambel: Jahreszeitenquartett Frühlingskitzel

Die Entdeckung der Jahreszeiten in Sprach- und Bewegungsspielen in einer 4-teiligen Reihe für Kinder ab 2 Jahre mit dem TheaterFusion. Eintritt: 4,50 €, mit JKS-Schein 3,00 €, Anmeldung unter Tel. 561 61 70. mehr...

Mausekind Jakob staunt über den Frühling; Foto: TheaterFusion

23.01.2018 bis 29.03.2018

Ausstellung: Fotoimpressionen der Interessengruppe Museen und Ausstellungen IGMA 2013-17

Helmut Wittmann ist Mitglied der IGMA und begleitet die Aktivitäten der Kulturring-Gruppe schon viele Jahre fotodokumentarisch. frei mehr...

Am Lietzensee; Foto: Helmut Wittmann

24.03.2018, 19.00 Uhr

Line-Dance

Tanzabend und Workshop mit „Line-Dance-Tarantel“ Denise Sell. Eintritt: 5,00 mehr...

Line Dance Party; Foto: Denise Sell

25.03.2018, 12.00 Uhr

Mascha und der Bär

Märchennachmittag / Workshop in russischer Sprache mit dem Ensemble „T&T“ für Kinder ab 3 Jahren; Moderation: Natalija Sudnikovic, Kostüme: Tamara Badt. Teilnahme: 6,00 €, ermäßigt 4,00 € Familienrabatt (2 Erw. + 3 Kinder) 16,00 € Reservierung unter Tel. 564 60 21 mehr...

Kinder spielen Märchen; Foto: Archiv Kulturring

28.03.2018, 15.00 Uhr

Musik am Nachmittag: Die Liederkarawane

„Die Liederkarawane“ kommt zu uns ins Haus! – Mit Ina Hohenwaldt (Akkordeon, Querflöte und Gesang) und Christian Koch (Gitarre und Gesang). Kaffee und Kuchen ab 14.30 Uhr. Eintritt: 6,00 €, ein Kaffee-/Teegedeck 3,00 €, Anmeldung unter Tel. 561 11 53. mehr...

Die Liederkarawane; Foto: Christian Koch

Kulturforum Hellersdorf, Carola-Neher-Straße 1, 12619 Berlin

Tel. 030 / 56 111 53

geöffnet: Mo, Mi-Fr 9.00 bis 16.30 Uhr, Di 9.00-18.00 Uhr

www.kulturring.org - kulturell immer auf dem Laufenden | Adressen | Impressum | Datenschutz