Stadttour Lichtenberg: Taborkirche - Hohenschönhausen

Dorfansicht von Alt-Hohenschönhausen, kolorierte Zeichnung ; Abb.: Friedrich Wilhelm Schaub

Die Entstehung des ältesten Bauwerks von Hohenschönhausen geht auf den Anfang des 13. Jahrhunderts zurück. Im Laufe der Zeit hat sich ihr Aussehen mehrfach verändert doch eines ist ihr immer geblieben, eine interessante Geschichte, die es Wert ist erzählt zu werden. Von der alten Ausstattung ist manches beachtliche Stück erhalten: der Flügelaltar aus der Zeit um 1450, der einstmals in der Kirche von Wartenberg beheimatet war, eine Kanzel aus der Zeit der Renaissance, eine Orgel von Albert Lang erbaut und so manche Hinterlassenschaft der Familie Röbel wie der Totenschild des Hans Christian von Röbel.

Kulturforum Hellersdorf

21.04.2018, 19.00 Uhr

Line Dance

Tanzabend und Workshop mit „Line-Dance-Tarantel“ Denise Sell. Eintritt: 5,00 mehr...

Line Dance Party; Foto: Denise Sell

Kulturforum Hellersdorf, Carola-Neher-Straße 1, 12619 Berlin

Tel. 030 / 56 111 53

geöffnet: Mo, Mi-Fr 9.00 bis 16.30 Uhr, Di 9.00-18.00 Uhr

Studio Bildende Kunst

>> Plakat

21.04.2018, 11.00 Uhr

Stadttour Lichtenberg: Taborkirche - Hohenschönhausen

Führung in und um die Kirche mit Dr. Hans Winks. Treffpunkt: Eingang zur Taborkirche an der Hauptstraße, Tram M5,27, Bus 256, 294 Haltestelle Hauptstr./Rhinstr. Teilnahmegebühr: 4,00 €

Dorfansicht von Alt-Hohenschönhausen, kolorierte Zeichnung ; Abb.: Friedrich Wilhelm Schaub

Kurse/Treffs/Proben

  • 21.04., 10.00 Uhr, Aktzeichnen mit Modell und Korrektur

Studio Bildende Kunst, John-Sieg-Straße 13, 10365 Berlin

Tel. 030 / 553 22 76

geöffnet: Mo bis Do 10-20 Uhr, Fr 10-18 Uhr, Sa 14-18 Uhr

www.kulturring.org - kulturell immer auf dem Laufenden | Impressum | Adressen