FRAUEN SOLL MAN(N) TRAUEN!?

Lutz Hoff; Foto: Privatfoto

Der Berliner Entertainer Lutz Hoff, ein gern gesehener echter Spaßmacher, gibt den Zuschauern des Tschechow-Theaters wieder die Ehre. 2018 kommt diese neue Show hinzu. Satire und Gags über sein Lieblingsthema, das oft so kuriose Alltagsleben und das Miteinander von Weiblein und Männlein... und umgekehrt. Der Meister des Wortwitzes lässt dabei scheinbar alle Klischees purzeln und behauptet: Es stimmt doch gar nicht, dass Frauen nur im Schuhsalon ihren angeblichen Größenwahn ablegen, Männer am Anfang der Beziehung schon ans Ende denken, Frauen am Ende noch an den Anfang. Weiblein sich noch an den ersten Kuss erinnern, wenn Männlein den letzten Kuss schon vergessen haben. Es ist ein Gerücht, dass in der Ehe die Männer die Regie führen, aber Dialoge und Ton von den Frauen kommen. Oder ist das wirklich so, dass Frauen gerade im Dunkeln gern die Männer hinters Licht führen? Oder doch andersrum? Die wirklich humorvollen Männer wissen doch, dass sie bei Frauen nichts zu lachen haben! Lutz Hoff weiß Bescheid, klärt Sie auf mit seinem bewährten Motto: Spaß macht schlau! Und noch etwas macht dieses Programm aus: Von Helga Hahnemann hat Lutz Hoff für die Bühne viel gelernt, auch abgeguckt. Sie wäre im vergangenen Jahr 80 Jahre geworden. Hoff würdigt das, indem er die größten „Kracher“ von „Henne“ in unsere Tage bringt. Nichts ist vor ihm sicher: Weder hüben noch drüben, weder links noch rechts, weder Promi noch Nobody. Einfach gute Unterhaltung.

Kulturforum Hellersdorf

>> Plakat

04.04.2018, 19.00 Uhr

Filmclub: Sag mir, wo die Schönen sind ...

Ein Dokumentarfilm von Gunther Scholz, Idee und Fotos: Gerhard Gäbler, Kamera: Peter Badel. Eine speculum-medienproduktion im Auftrag von MDR und WDR und in Zusammenarbeit mit ARTE, © 2007. Publikumsgespräch mit Regisseur Gunther Scholz Moderation: Mathias J. Blochwitz. Eintritt: 7,00 €, mit Berlin-Pass 5,00 €, Reservierung unter Tel. 561 11 53. mehr...

Katrin vor der Schrankwand; Foto: Gerhard Gaebler

>> Plakat

07.04.2018, 19.30 Uhr

Lukas Natschinski & Friends

Jazz & Talk mit Uschi Brüning und dem Gastgeber an Klavier und Gitarre. Eintritt: 15,00 €, mit Berlin Pass 12,00 €, Anmeldung unter Tel. 561 11 53. mehr...

Uschi Brüning; Foto: Felix Natschinski

14.04.2018, 19.00 Uhr

Russischer Tanzabend: Tanz in den Morgen

Mit Spezialitäten der russischen Küche, Spielen, Tombola und jeder Menge Spaß. Moderation: Natalija Sudnikovic. Eintritt: 10,00 €, Reservierung unter Tel. 564 60 21.

Natalija Sudnikovic; Foto: Kulturring in Berlin e.V.

15.04.2018, 12.00 Uhr

Märchennachmittag

Workshop in russischer Sprache mit dem Ensemble „T&T“ für Kinder ab 3 Jahren; Moderation: Natalija Sudnikovic, Kostüme: Tamara Badt. Teilnahme: 6,00 €, ermäßigt 4,00 € Familienrabatt (2 Erw. + 3 Kinder) 16,00 € Reservierung unter Tel. 564 60 21 mehr...

Kinder spielen Märchen; Foto: Archiv Kulturring in Berlin e.V.

21.04.2018, 19.00 Uhr

Line Dance

Tanzabend und Workshop mit „Line-Dance-Tarantel“ Denise Sell. Eintritt: 5,00 mehr...

Line Dance Party; Foto: Denise Sell

Kulturforum Hellersdorf, Carola-Neher-Straße 1, 12619 Berlin

Tel. 030 / 56 111 53

geöffnet: Mo, Mi-Fr 9.00 bis 16.30 Uhr, Di 9.00-18.00 Uhr

www.kulturring.org - kulturell immer auf dem Laufenden | Adressen | Impressum | Datenschutz