Kitsch- und Kunsttrödelmarkt

Trödelmarkt 2015; Foto: André Osbahr

Am 1. Mai 2018, von 10 bis 14 Uhr, wird ein Kitsch- und Kunsttrödelmarkt auf dem Barnimplatz veranstaltet, der nicht von Händlern bestimmt sein wird. Erwachsene und Kinder aus der Nachbarschaft sind eingeladen, dabei selbst tätig zu werden: sie können Dinge, die sie nicht mehr brauchen, verkaufen oder verschenken. Eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich. Einen „Stand“ (Campingtisch oder Decken) muss jeder bitte selbst mitbringen. Die ersten 10 Anmeldungen bekommen einen Tisch 2 m x 0,50 m zur Verfügung gestellt. Die Anmeldung ist jedoch nicht ganz ohne Gegenleistung: Es wird um einen Kuchen als Beitrag für das Kuchenbüfett gebeten!

Galerie Ost-Art

>> Plakat

10.05.2018 bis 07.06.2018

Armgard Röhl: Kraft und Schönheit in der Malerei - Inspiration Natur

Malerei und Druckgrafik frei mehr...

Birke, Öl auf Hartfaser, 90x 68 cm ; ©: Armgard Röhl

>> Plakat

29.03.2018 bis 02.05.2018

Gunnar Riemelt: TypoBilder

Bilder zum Lesen: TypoBilder sind typografisch bildhafte Umsetzungen von bekannten Gedichten, Zitaten und Aphorismen, gedruckt auf verschiedenartigen Materialien wie Leinwand, Acrylglas und Aluminium. Frei mehr...

Die Gans neu; ©: Gunnar Riemelt

Galerie Ost-Art, Giselastraße 12, 10317 Berlin

Tel. 030 / 513 97 49

geöffnet: Di, Mi, Fr 10.00 bis 15.00 Uhr, Do 10.00 bis 18.00 Uhr

www.kulturring.org - kulturell immer auf dem Laufenden | Adressen | Impressum | Datenschutz