„Ich bin Weltbürger und echte Berlinerin“ Die vielen Anfänge der Erna Proskauer

Foto: privat

Erna Proskauer (1903-2001) kam 1920 aus Bromberg nach Berlin, musste das Abitur 1922 noch als Externe ablegen und beschritt den nicht ganz einfachen Weg als Juristin. Beim Studium war sie eine von wenigen Studentinnen. Danach gelang es ihr, Richterin zu werden. 1933 wurde sie aus dem Dienst entlassen und emigrierte mit ihrem Mann, dem Rechtsanwalt Max Proskauer, über Frankreich nach Palästina, wo sie eine Wäscherei betrieb. 1953 kehrte sie nach Berlin zurück und ließ sich als Rechtsanwältin und Notarin nieder. Dr. Simone Ladwig-Winters stellt die Biografie von Erna Proskauer vor. Ein Interview aus dem Jahr 1992, das Magdalena Kemper für den rbb geführt hat, gibt Einblick in das Leben dieser starken Frau, die im Alter von 97 Jahren gestorben ist. Magdalena Kemper, die ihr Material für eine Hörstation zur Verfügung gestellt hat, erinnert sich mit Tonbeispielen an Erna Proskauer.

Kulturbund Treptow

04.06.2018 bis 16.08.2018

Galerie im Club: Mit Leib und Seele für Berlin – Alba Berlin und seine Fans

Sportfotografie von Thomas Schmidt, Mitglied des Colorclubs Berlin-Treptow. frei mehr...

Foto: Thomas Schmidt

05.06.2018, 19.00 Uhr

Konzert im Club: Geraint John Jones, Songwriter

Fo(u)r love Songs 7,00 / 6,00 € mehr...

Foto: Nic Kane

11.06.2018 bis 09.08.2018

Kulturbundgalerie Treptow: Barbara Müller-Kageler

Fotografische Blicke einer Malerin frei mehr...

Foto: ohne Titel 1

12.06.2018, 19.00 Uhr

Baume Creatives: Der Dokumentarfilmer Robert Eckstein

Robert Eckstein präsentiert seinen Dok-Film "Weißkohlraumschiff". 5,00 / 4,00 € mehr...

Foto: Filmszene

19.06.2018, 19.00 Uhr

Vortrag im Club: Unterwegs im Oman

Reise-Bilder-Vortrag von Thomas Schmidt 6,00 / 5,00 € mehr...

Foto: Thomas Schmidt

26.06.2018, 19.00 Uhr

Filmvortrag im Club: „Beschreibung eines Sommers“, DEFA 1963

Regie: Ralf Kirsten, Filmvortrag mit Filmwissenschaftlerin Irina Vogt 5,00 / 4,00 € mehr...

Progress-Film-Verleih - Szenenfoto; Foto: Max Teschner

Kulturbund Treptow, Ernststr. 14/16, 12437 Berlin

Tel. 536 96 534

geöffnet: Mo-Fr 10.00 bis 16.30 Uhr, Di bis 19.00 Uhr

www.kulturring.org - kulturell immer auf dem Laufenden | Adressen | Impressum | Datenschutz