„Wer immer mit dem Schlimmsten rechnet, hat meistens eine gute Zeit“

Heinz Klever; Foto: promo

„Wer immer mit dem Schlimmsten rechnet, hat meistens eine gute Zeit“, hat Heinz Klever sein zweistündiges Programm überschrieben und wünschte „angenehme Albträume über die Katastrophen vor unserer Haustür“. Holland werde untergehen, prophezeite er, „denn die Gletscher der Pole sind morgen Schnee von gestern“. Angela Merkel und Peter Altmaier ließ er als altes, von der Gicht geplagtes Paar den Wunsch „The same procedure as every year“ aussprechen. Und Jahre später werde „die Partei der Freien Nichtwähler die Regierungsgeschäfte übernehmen“. An das Publikum gewandt, warnte er vor Freundschaftsbeziehungen in sozialen Medien und „zitierte“ Manager von Facebook und Instergram: „Ihr seid nur eine Ansammlung von Daten, wir geben euch Bedeutung“. Mit Blick auf Massentierhaltung, Herbizide und Pestizide formulierte er „Nahrung ist Wissen plus Überwindung“ und angesichts des demografischen Wandels sprach er von einem „Greisen-Tsunami“. Der Applaus galt einem Berliner Multitalent. Seit fast 15 Jahren gehört er zum „lebenden Inventar“ der Leipziger Pfeffermühle. Als Autor und Komponist arbeitet er u.a. für die Academixer, die Funzel, die Herkuleskeule, den Eulenspiegel, seit 2012 ist er (zusammen mit Sonya Martin) Leiter des Spandauer Volkstheaters und tritt seit 2015 mit seinen Soloprogrammen im ganzen Bundesgebiet auf. (Textauszüge aus der Elbe-Jeetzel-Zeitung)

Kindermedienpoint Spandau

05.06.2018, 13.30 Uhr

Spaß am gesunden Kochen und Backen

Gemeinsam backen wir heute einen Käse-Kirschkuchen. Eintritt frei

Käsekuchen; Foto: Thomas, Pixelio

06.06.2018, 14.30 Uhr

Geschichten aus aller Welt im kleinen Lesezimmer

In gemütlicher Runde wird heute das Buch "Frühjahrsputz" von Pat Tomberg vorgestellt und vorgelesen. Eintritt frei

Buchcover; Foto: Tessloff Verlag GmbH

07.06.2018, 13.30 Uhr

Bastelspaß am Nachmittag

Anlässlich der Fußball-WM in Russland basteln die Kinder unter Anleitung einen WM-Fußball-Plan. Eintritt frei

Fußball; Foto: Siegfried Fries, Pixelio

08.06.2018, 13.30 Uhr

Bastelspaß am Nachmittag

Der WM-Fußball-Plan wird fertiggestellt. Eintritt frei

Fußball; Foto: Siegfried Fries, Pixelio

12.06.2018, 13.30 Uhr

Spaß am gesunden Kochen und Backen

Heute bereiten unsere kleinen Köche unter Aufsicht der Helferinnen Rote Grütze mit Vanilliesoße zu. Eintritt frei

Rote Grütze; Foto: Petra Bork, Pixelio

13.06.2018, 14.30 Uhr

Geschichten aus aller Welt im kleinen Lesezimmer

Das Buch "Leselöwen Lachgeschichten" von Otti Pfeiffer wird vorgelesen.

Buchcover; Foto: Loewe

14.06.2018, 13.30 Uhr

Bastelspaß am Nachmittag

Aus alten Plastikfläschchen, bunter Acrylfarbe, Tonpapier und etwas Stoff basteln die Kinder mit Hilfe der Betreuer praktische und hübsche Stiftehalter. Eintritt frei

Stiftehalter; Foto: Kulturring

19.06.2018, 13.30 Uhr

Spaß am gesunden Kochen und Backen

Heute gibt es selbstgemachten Milchreis mit Erdbeeren. Eintritt frei

Milchreis; Foto: Alice Wiegand, CC BY-SA 3.0

20.06.2018, 14.30 Uhr

Geschichten aus aller Welt im kleinen Lesezimmer

Heute wird das Buch "Ach du lieber Jochen" von Anne Steinwart vorgelesen. Eintritt frei

Buchcover; Foto: Carlsen Verlag

21.06.2018, 13.30 Uhr

Bastelspaß am Nachmittag

Gemeinsam mit den Helferinnen basteln die Kinder heute aus Modeliermasse, Murmeln und Zahnstochern eine niedliche kleine Schneckenparade. Eintritt frei

Schnecken Vorlage; Foto: Grace Winter, Pixelio

26.06.2018, 13.30 Uhr

Bastelspaß am Nachmittag

Wir basteln heute einen Kicker aus Schuhkarton. Eintritt frei

Kicker für den Bastelkarton; Foto: Klicker, Pixelio

27.06.2018, 14.30 Uhr

Geschichten aus aller Welt im kleinen Lesezimmer

Das Buch "Na klar, Lotta kann radfahren" von Astrid Lindgren wird vorgestellt und vorgelesen. Eintritt frei

Buchcover; Foto: Oetinger Verlag

28.06.2018, 13.30 Uhr

Spaß am gesunden Kochen und Backen

Heute gibt es selbstgemachte Muffins mit Kirschen. Eintritt frei

Bunte Muffins; Foto: Julia Volker, Pixelio

Kindermedienpoint Spandau, Kraepelinweg 7, 13589 Berlin

Tel. 37 58 19 50

geöffnet: Mo-Fr 10.00 bis 17.00 Uhr

www.kulturring.org - kulturell immer auf dem Laufenden | Adressen | Impressum | Datenschutz