Kindheit geht vorüber und bleibt - Ann Lofy, Eva von Schirach, Linn Schröder

City Kids, 2013; Foto: Ann Lofy

Linn Schröder interpretiert in ihrer Fotoserie „Ich denke auch Familienbilder“ das historische Genre neu: „Familienbilder sind Erinnerungsbilder. Ein Familienbild kann gleichzeitig auch ein Bild sein, das wir uns von Familien machen.“ Eva von Schirach gibt in ihrer Fotoserie „Das werde ich dir büßen“ intime Einblicke in die Welt zweier Geschwister: humorvoll, knallbunt, brutal, skurril. „Wenn du dich an keine Regeln hältst, dann halte ich mich auch an keine.“ Annette Lofy begibt sich in ihrer Fotoserie „Citykids“ auf eine „psychologische Suche“, um das unbekümmerte Wesen der Kinder zu erforschen: “Stadtkinder...nimm sie und bring sie aufs Land und schaue was passiert.“

Galerie Ost-Art

03.08.2018 bis 20.09.2018

Marianne Kühn-Berger und Kurt-Hermann Kühn: Figurinen und Figuren

Malerei, Graphik und Zeichnung Frei mehr...

Salamander, Figurine zum DEFA-Film Elegie für Liebende, 1972; ©: Marianne Kühn-Berger

Galerie Ost-Art, Giselastraße 12, 10317 Berlin

Tel. 030 / 513 97 49

geöffnet: Di, Mi, Fr 10.00 bis 15.00 Uhr, Do 10.00 bis 18.00 Uhr

www.kulturring.org - kulturell immer auf dem Laufenden | Adressen | Impressum | Datenschutz