Kunst-Cafe in der Villa Skupin: Caravaggio. Italienische Barockmalerei

Der Lautenspieler, um 1595; Abb.: Michelangelo Merisi da Caravaggio

Michelangelo Merisi (1571-1610) nach dem Herkunftsort seiner Eltern kurz Caravaggio genannt, zeichnete sich durch eine neuartige, realistische Bildgestaltung aus. Auch bei der Behandlung christlicher Themen ging er neue Wege. Sogar für unser modernes Auge können viele Details der frühbarocken Gemälde als Provokation angesehen werden. Er galt als „verruchter“ Künstler, der in viele tätliche Auseinandersetzungen verwickelt war, wegen Totschlags aus Rom verbannt wurde und unter ungeklärten Umständen mit nur 38 Jahren starb. Wir werden uns in dieser Stunde mit Fragen beschäftigen, die sein skandalträchtiges Leben betreffen. Aber vor allem wollen wir uns seine überaus lebensähnlichen und dramatischen Werke, die verschiedenen Interpretationen Raum geben, ansehen.

Kulturküche Bohnsdorf

08.11.2018, 19.00 Uhr

Südengland & Cornwall

eine Bilder-Reise ins Land der Rosamunde-Pilcher-Filme von und mit Roland Marske. Eintritt 7 € / 6 €. mehr...

Lanhydrock Garden; Foto: privat

14.11.2018, 10.00 Uhr

29. Berliner Märchentage: Komm mit, kleine Angst!

Puppenspiel für Kinder ab 3 Jahre mit puppen.etc / Christiane Klatt. Eintritt 3,50 €. mehr...

Kleine Angst ; Foto: Christiane Klatt

16.11.2018, 19.00 Uhr

9. Krimi-Marathon Berlin-Brandenburg: Böse Pointen

Lesung mit Susan Carner und Bernd Mannhardt. - Unsere Partnerbuchhandlung Vielseitig bietet wieder einen reichen Büchertisch an! Eintritt 6 € / 5 €. mehr...

Susan Carner; Foto: privat

22.11.2018, 19.00 Uhr

Konzert am Abend: La Caravane du Magreb

Spirituell-religiöse Rhythmen vereint mit andalusischer Improvisation. Eintritt 8 € / 7 €. mehr...

La Caravane du Maghreb; Foto: n.n.

30.11.2018, 19.00 Uhr

"Ach, du fröhliche" DEFA 1962

Filmwissenschaftlerin Irina Vogt stellt die turbulente Weihnachtskomödie des Spielfilmregisseurs Günter Reisch vor. Eintritt 6,00 / 5,00 €. mehr...

Ach, du fröhliche; Foto: Plakat

Kulturküche Bohnsdorf, Dahmestraße 33, 12526 Berlin

Tel. 030 / 67 89 61 91

geöffnet: Mo-Do 12.00 bis 18.00 Uhr und zu den jeweiligen Veranstaltungen

www.kulturring.org - kulturell immer auf dem Laufenden | Adressen | Impressum | Datenschutz