Freundeskreis Kunst und Heimatgeschichte: Villenkolonie WESTEND und die Wissenschafts-Künstlerfamilie LEPSIUS

Parzellierungsplan für die Villenkolonie Westend, 1866; Abb.: Martin Gropius

In der Gründerzeit entstanden an attraktiven Berliner Vororten Wohnviertel für das gehobene Bürgertum und für zu Prominenz gelangten Künstlern. Der Berliner Ortsteil Westend im Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf ist eine Villenkolonie, die seit den 1860er Jahren zwischen der Akazienallee im Norden, der Ahornallee im Osten, der Platanenallee im Süden und der Kirschenallee im Westen entstanden ist. Die Mitte bildet der Branitzer Platz. Das strenge Rechteckmuster der Straßenanordnung unterscheidet sich von angrenzenden Wohnvierteln. Über die nach 1865 entstandene Villenkolonie Westend und über die u. a. hier lebende Wissenschafts- und Künstlerfamilie Lepsius handelt der Vortrag von Frau Dr. Zöbl.

Bezirkliches Informationszentrum Marzahn-Hellersdorf

13.11.2018, 10.00 Uhr

Zimbel Zambel: Zauberei Bartsch

Der Zauberei Wolfgang Bartsch zeigt altersgerechte Zaubertricks und bezieht die Kinder als kleine Zauberer mit ein; Dauer ca. 30 min. geeignet für Kinder von 3 bis 6 Jahren, Eintritt 3,00 €, Anmeldung unter Tel. 030-5616170 mehr...

Zauberer mit Lügendetektor; Foto: Zauberei Bartsch

Bezirkliches Informationszentrum Marzahn-Hellersdorf, Hellersdorfer Str. 151 (nördl. Seilbahnstation), 12619 Berlin

MAXIE-TREFF Begegnungsstätte

09.11.2018, 09.00 Uhr

Galeriefrühstück: Gut Kaulsdorf - eine ungewöhnliche Geschichte

Ein Vortrag mit Frau Dr. Hübner vom Heimatvereins Marzahn-Hellersdorf über die Geschichte des Gutes Kausldorf. Eintritt: 8,00 € inklusive Frühstück, um Reservierung wird gebeten! mehr...

Firma Schilkin, Alt-Kaulsdorf 1-11, im Jahre 1992; Foto: Bezirksmuseum Marzahn-Hellersdorf/Krämer

28.11.2018, 15.00 Uhr

Musik am Nachmittag: In dulci jubilo - Heiteres Weihnachtsprogramm am Nachmittag

Gabriele Scheidecker und Christian Zacher bereiten ihr Publikum auf die weihnachtliche Zeit vor. Mit freundlicher Unterstützung des Bezirksamts Marzahn-Hellersdorf, SeniorenServiceBüro. Eintritt 6,00 €, Kaffee und Kuchen ab 14.30 Uhr, Kaffeegedeck: 3,00 €.

Gabriele Scheidecker; Foto: promo

MAXIE-TREFF Begegnungsstätte, Maxie-Wander-Straße 56/58, 12619 Berlin

www.kulturring.org - kulturell immer auf dem Laufenden | Adressen | Impressum | Datenschutz