Film im Club: „Sklavin der Liebe“

Foto: www.imdb.com

Filmwissenschaftlerin Irina Vogt stellt Nikita Michalkows zweiten Spielfilm vor, der ins Zentrum der Handlung ein Filmteam stellt, das während des russischen Bürgerkrieges von Moskau nach Odessa geht, um ungestört drehen zu können. Scheinbar fernab von den politischen Geschehnissen wird die Geschichte um die exzentrische Diva Olga erzählt, doch bald wird auch sie in die gesellschaftlichen Auseinandersetzungen hineingezogen und muss sich positionieren… Michalkows lyrisch erzählter Film zeigt, wie der Einzelne zwischen die gegensätzlichen Kräfte des Oktobers gerät und droht, zerrieben zu werden…

Kulturküche Bohnsdorf

08.11.2018, 19.00 Uhr

Südengland & Cornwall

eine Bilder-Reise ins Land der Rosamunde-Pilcher-Filme von und mit Roland Marske. Eintritt 7 € / 6 €. mehr...

Lanhydrock Garden; Foto: privat

14.11.2018, 10.00 Uhr

29. Berliner Märchentage: Komm mit, kleine Angst!

Puppenspiel für Kinder ab 3 Jahre mit puppen.etc / Christiane Klatt. Eintritt 3,50 €. mehr...

Kleine Angst ; Foto: Christiane Klatt

16.11.2018, 19.00 Uhr

9. Krimi-Marathon Berlin-Brandenburg: Böse Pointen

Lesung mit Susan Carner und Bernd Mannhardt. - Unsere Partnerbuchhandlung Vielseitig bietet wieder einen reichen Büchertisch an! Eintritt 6 € / 5 €. mehr...

Susan Carner; Foto: privat

22.11.2018, 19.00 Uhr

Konzert am Abend: La Caravane du Magreb

Spirituell-religiöse Rhythmen vereint mit andalusischer Improvisation. Eintritt 8 € / 7 €. mehr...

La Caravane du Maghreb; Foto: n.n.

30.11.2018, 19.00 Uhr

"Ach, du fröhliche" DEFA 1962

Filmwissenschaftlerin Irina Vogt stellt die turbulente Weihnachtskomödie des Spielfilmregisseurs Günter Reisch vor. Eintritt 6,00 / 5,00 €. mehr...

Ach, du fröhliche; Foto: Plakat

Kulturküche Bohnsdorf, Dahmestraße 33, 12526 Berlin

Tel. 030 / 67 89 61 91

geöffnet: Mo-Do 12.00 bis 18.00 Uhr und zu den jeweiligen Veranstaltungen

www.kulturring.org - kulturell immer auf dem Laufenden | Adressen | Impressum | Datenschutz