Hoher Salon - Best of

Igor Savitsky; Foto: promo

Über mehr als zwei Jahrzehnte hat Alina Pätzold mit ihren Salon-Veranstaltungen in Hohenschönhausen, Karlshorst und Hellersdorf die Kulturlandschaft im Osten Berlins mit geprägt. In Erinnerung an diese schönen Momente haben sich der Kulturring in Berlin e.V. zusammen mit der Familie von Alina Pätzold entschieden, zu ihrem 1. Todestag eine „Best of“-Veranstaltung mit ihr nahestehenden Künstler*innen zu organisieren. In der Berliner Kulturszene hatte sich die gebürtige Armenierin Alina Pätzold in beispielhafter Weise um das Verständnis und Miteinander verschiedener Kulturen verdient gemacht und dafür 2015 die Verdienstmedaille des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland erhalten. In mehr als 250 Veranstaltungen spannte sie ein Band aus Musik und Gesprächen sowie kulturellen Darbietungen und kulinarischen Spezialitäten aus den themengebenden Ländern. Alina Pätzold ist es bei diesen Begegnungen immer darum gegangen, die Integration zu fördern und Vorurteile abzubauen. „Aufeinander zugehen, miteinander ins Gespräch kommen, voneinander lernen und sich respektieren“, diese Botschaft trug Alina hinaus in die Welt, und nicht zuletzt lebte sie diese Grundsätze mit ihrer temperamentvollen und warmherzigen Art. Gerade in Zeiten, in denen der gesellschaftliche Zusammenhalt bröckelt, ist es der Familie Pätzold und dem Kulturring wichtig, auch mit dieser Veranstaltung ein Zeichen für ein wertbewusstes und tolerantes Miteinander zu setzen.

Kulturbund Treptow

>> Plakat

06.11.2018, 19.00 Uhr

Konzert im Club: Harfe im Duo mit Akkordeon

mit Duo Bajan, Anna Steinkogler & Valentin Butt. Kammermusik im allerbesten Sinne! Von Bach bis Piazzolla - selbst arrangiert. Eintritt 7,00 / 6,00 €. mehr...

Duo Bajan; Foto: promo

08.10.2018 bis 30.11.2018

Kulturbundgalerie Treptow: Colorclub Berlin-Treptow, Vorzeige 2018, Freie Themen

Neuste Fotografien der Mitglieder des Colorclubs Berlin-Treptow. Eintritt frei mehr...

Foto: Marion Lange

>> Plakat

13.11.2018, 19.00 Uhr

9. Krimimarathon Berlin-Brandenburg: Mord im Balkanexpress

Der Tod ist auf Schiene: ein hochexplosiver Monarchiekrimi! Matthias Wittekindt und Rainer Wittkamp lesen aus ihrem Kriminalroman. Eintritt 7,00 / 6,00 €. mehr...

Foto: Haymon Verlag

>> Plakat

20.11.2018, 19.00 Uhr

Film im Club: „Sklavin der Liebe“

Sowjetunion 1976, Regie: Nikita Michalkow, Filmvortrag von Filmwissenschaftlerin Irina Vogt. Eintritt 5,00 / 4,00 €. mehr...

Foto: www.imdb.com

>> Plakat

27.11.2018, 19.00 Uhr

Vortrag im Club: Kiel - Wladiwostok - Kiel

Mit dem Auto von der Ostsee zum Pazifik. Ein Bildervortrag von Heiko Klotz, Kiel. Eintritt 6,00 / 5,00 €. mehr...

Foto: H. Klotz

Kulturbund Treptow, Ernststr. 14/16, 12437 Berlin

Tel. 536 96 534

geöffnet: Mo-Fr 10.00 bis 16.30 Uhr, Di bis 19.00 Uhr

www.kulturring.org - kulturell immer auf dem Laufenden | Adressen | Impressum | Datenschutz