Filmvortrag: "Rosa Luxemburg" BRD/CSSR 1985, Regie: Margarethe von Trotta

Foto: Wikipedia Gemeinfrei

Filmwissenschaftlerin Irina Vogt präsentiert eine großartige Hommage - „Rosa Luxemburg“ BRD/CSSR 1985, Regie: Margarethe von Trotta. Die Autorenfilmerin zeigt die bewegte Lebensgeschichte der polnisch-jüdischen Revolutionärin sowohl in ihrem Kampf wie auch in ihrem Bestreben um persönliches Glück. Luxemburg bekämpfte Nationalismus, Opportunismus, Militarismus und Krieg und wurde am 15. Januar 1919 in Berlin ermordet. Zum Film: In Spiel- und Dokumentarszenen zeichnet Margarethe von Trotta die entscheidenden politischen und Lebensstationen aus dem Leben der engagierten Sozialistin Luxemburg. Ein grandioses deutsch-polnisches Schauspielerensemble (Otto Sander / Karl Liebknecht, Daniel Olbrychski / Leo Jogiches) zeigt Beweggründe für politisches Handeln auf. Filmpreis in Gold 1986 als bester Spielfilm, für Hauptdarstellerin Barbara Sukowa die Goldene Palme von Cannes als beste Schauspielerin.

Kulturhaus Karlshorst

29.03.2019, 19.30 Uhr

Carlshorster Musikbühne: Kuba – Flair der Karibik

Musik und Kulinarik aus anderen Regionen zu Gast in Karlshorst, Konzert mit Grupo Caney: Pedro Abreu, David Sandoval, Roberto Mesa und Gäste (Gesang, Geige, Gitarre, Congas, Kontrabass und Tanz). Eine Veranstaltung des Kulturring in Berlin e.V. in Kooperation mit dem Fachbereich Kunst und Kultur des Bezirksamts Lichtenberg. Eintritt: 18,00 € inkl. Speisen, ermäßigt 3,00 € nur für Berlin-Pass-Inhaber*innen (begrenztes Kontingent, Reservierungen unter 030 553 22 76 (Mo-Fr, 10-16 Uhr) oder studio@kulturring.berlin mehr...

Musiker des Trios Caney; Foto: Trio Caney-promo

Kulturhaus Karlshorst, Treskowallee 112, 10318 Berlin

Tel. 030 / 5 53 22 76 oder 5 64 02 63

Berliner Tschechow-Theater

29.03.2019, 19.00 Uhr

Ein Hauch von Broadway

Aus dem Tagebuch einer Diva, Soloprogramm mit Katja Brauneis, am Klavier Andreas Peschel. Eintritt: 10,00 €; ermäßigt 8,00 €, Kartenreservierung: 93 66 10 78 mehr...

Katja Brauneis - Ein Hauch von Broadway; Foto: Helmut Schmidt

Berliner Tschechow-Theater, Märkische Allee 410, 12689 Berlin

Tel. 030 / 93 66 10 78

Kulturküche Bohnsdorf

29.03.2019, 19.00 Uhr

Filmvortrag: "Rosa Luxemburg" BRD/CSSR 1985, Regie: Margarethe von Trotta

mit Filmwissenschaftlerin Irina Vogt. 6,00 / 5,00 €

Foto: Wikipedia Gemeinfrei

Kulturküche Bohnsdorf, Dahmestraße 33, 12526 Berlin

Tel. 030 / 67 89 61 91

geöffnet: Mo-Do 12.00 bis 18.00 Uhr und zu den jeweiligen Veranstaltungen

www.kulturring.org - kulturell immer auf dem Laufenden | Adressen | Impressum | Datenschutz