Kulturbundgalerie Treptow: Annette Bremer-Langen - Hinter den Bäumen

Foto: Annette Bremer-Langen

Die Künstlerin überschreibt eine ihrer Serien: Natur Mächte. Sie arbeitet gern in Mischtechnik auf Papier. Andere Werkgruppen heißen Stadt / Landschaft, Begegnungen, Verirrungen, Wege. Alle ihre Bilder haben diesen erregten Herzschlag an sich, Tiefe, Sinnlichkeit, Charme und Licht. Ihre Kompositionen formen sich zu unspektakulären, aber höchst besonderen Sehnsuchtsorten, die mit feinem Farbsinn den schier unendlichen Facetten von Grün nachspüren, die Reichhaltigkeit der farbigen Grautöne feiern, teilhaben lassen an den zuweilen betörenden Liebschaften von Malerischem und Zeichnung im Bild. (P. Hornung) - Annette Bremer-Langen, geboren 1960 in Essen, lebt und arbeitet in Berlin. Nach dem Abitur studierte sie 1980-83 Kunstgeschichte an der FU Berlin, dann Bildende Kunst an der HdK. Ab 1990 war sie künstlerisch tätig, beschäftigte sich u. a. mit Kunstkursen und Projekten an der Melanchthon-Gemeinde Kreuzberg, Zeichnungen und Malereien von Beobachtungen der Tanzproben in der „Etage“ in Berlin-Kreuzberg und einer Ausstellung zum Thema „Bewegung im Raum“. 1997-99 absolvierte sie ein Referendariat und das 2. Staatsexamen für das Lehramt. 2003-05 nahm sie regelmäßig teil an "48 Stunden Neukölln" im Rahmen der offenen Ateliers, und seit 2005 kam es zu Theaterprojekten mit Jugendlichen und der Konzeption und Umsetzung von eigenen Theaterstücken. Seit 2006 sind Landschaftsmalerei und Stadtansichten Schwerpunkt ihrer künstlerischen Arbeit.

Kindermedienpoint Spandau

02.04.2019, 13.30 Uhr

Spaß am gesunden Kochen und Backen

Aus gesundem Gemüse wie Möhren, Sellerie, Kartoffeln, Petersilie und Brühe kochen die Kinder heute eine leckere Möhrensuppe. Eintritt frei

Foto: Stephanie Hofschlaeger , Pixelio

03.04.2019, 14.30 Uhr

Geschichten aus aller Welt im kleinen Lesezimmer

In gemütlicher Runde wird heute das Buch "Spaghetti im Benzintank" von Margot Potthoff vorgestellt und vorgelesen. Eintritt frei

Buchcover; Foto: Schneider Verlag

04.04.2019, 13.30 Uhr

Bastelspaß am Nachmittag

Mit viel Spaß und Geduld basteln die Kinder unter Anleitung geflochtene Osterkörbchen aus Zeitungspapier-Streifen, die noch mit Papierblüten dekoriert werden. Eintritt frei

Osterkörbchen; Foto: Ruth Rudolph , Pixelio

09.04.2019, 13.30 Uhr

Spaß am gesunden Kochen und Backen

Aus Mürbeteig werden leckere Hasenplätzchen gebacken. Eintritt frei

Teig ausrollen; Foto: Stephanie Hofschlaeger, Pixelio

10.04.2019, 14.30 Uhr

Geschichten aus aller Welt im kleinen Lesezimmer

Wir lesen heute "Ein Vampir im Klassenzimmer" von Ingrid Uebe. Eintritt frei mehr...

Buchcover; Foto: Ravenburger Taschenbücher

11.04.2019, 13.30 Uhr

Bastelspaß am Nachmittag

In gemütlicher Runde werden heute Ostereier mit Wasserfarben schön bunt bemalt. Eintritt frei

Foto: M. Großmann , Pixelio

16.04.2019, 13.30 Uhr

Spaß am gesunden Kochen und Backen

Unter Anleitung der Betreuerinnen und in fröhlicher Runde backen die Kinder heute aus Hefeteig Osternester, die anschließend mit einem bunten Ei und Hagelzucker dekoriert werden. Eintritt frei

Kochen und Backen; Foto: Viktor Mildenberger, Pixelio

17.04.2019, 14.30 Uhr

Geschichten aus aller Welt im kleinen Lesezimmer

Wir lesen heute das Buch "Fliegender Stern" von Ursula Wölfel. Eintritt frei mehr...

Buchcover; Foto: Carlsen Verlag

18.04.2019, 13.30 Uhr

Bastelspaß am Nachmittag

Mit viel Fantasie und Spaß basteln die Kinder heute nach Anleitung aus Plastiklöffeln, Servietten, Buntpapier und Q-Tips originelle und lustige Hasen und Küken als Osterdekoration. Eintritt frei

Basteln ist angesagt...; Foto: Melanie Mieske, Pixelio

23.04.2019, 13.30 Uhr

Spaß am gesunden Kochen und Backen

Heute gibt es leckeren Hawaii-Toast mit Ananas und Schinken. Eintritt frei

Kochen und Backen; Foto: Peter Smola, Pixelio

24.04.2019, 14.30 Uhr

Geschichten aus aller Welt im kleinen Lesezimmer

Das Buch "Der schlaue Fuchs Rinaldo" von Ursula Scheffler wird vorgestellt und vorgelesen. Eintritt frei mehr...

Buchcover; Foto: Nord-Süd-Verlag

25.04.2019, 13.30 Uhr

Bastelspaß am Nachmittag

Heute wird ein märchenhafter Basteltipp umgesetzt - Rapunzel lass dein Haar herunter! Aus einer Küchenrollen, Tonpapier, gelber Wolle, Wattestäbchen, einer Schleife für die Haare und Bunststiften basteln die Kinder nach Schablonen einen Rapunzelturm. Der Rapunzelturm ist eine wunderschöne Tischdekoration. Eintritt frei

Basteln ist angesagt...; Foto: R_K_B_by_JMG, Pixelio

Kindermedienpoint Spandau, Kraepelinweg 7, 13589 Berlin

Tel. 37 58 19 50

geöffnet: Mo-Fr 10.00 bis 17.00 Uhr

Impressum | Datenschutz