Sonderausstellung: Der Weg nach Treblinka – The Road to Treblinka

Foto: Wir waren Nachbarn

Um seine Eindrücke fotografisch aufzunehmen, machte sich Gert Berliner 1968 auf den Weg und vollzog die Route nach, die seine Eltern ins Vernichtungslager hatten gehen müssen. Gert Berliner, geb. 1924, hatte bis 1939 mit seinen Eltern in Schöneberg gelebt. Mit einem Kindertransport wurde er nach Schweden geschickt, später ging er in die USA und wurde Maler und Fotograf. Die Fotoserie zu den Vernichtungslagern "The Road to Treblinka", versehen mit Auszügen aus Gedichten, ist sein persönliches Zeugnis. Am 27. März 2019 ist Gert Berliner in New York gestorben. Mit dieser Sonderausstellung erinnern wir an ihn.

Kulturküche Bohnsdorf

06.06.2019, 19.00 Uhr

Ein literarischer Spaziergang durch die Fontane-Stadt Neuruppin

Lesung zum 200. Fontane-Geburtstag mit Kulturwissenschaftler und Schauspieler Alexander Bandilla. 7 € / 6 € mehr...

Alexander Bandilla; Foto: Hagen Immel

12.06.2019, 10.00 Uhr

Kindertheater: Rapunzel

Marionettentheater Kaleidoskop, Spiel: Vera Pachale und Angelica Bennert, für Kinder ab 3 Jahre. 3,50 € (mit JKS-Schein) mehr...

Rapunzel; Foto: Marionettentheater Kaleidoskop

16.06.2019 bis 01.08.2019

60 Fotografien zum Sechzigsten

von Thomas Schmidt mehr...

Experten beim Stierkampf; Foto: Thomas Schmidt

20.06.2019,

Shadows of Soul - Reise durch Peru

Konzert mit Antonio F. Maravi und Elke Schottmann. 8 € / 7 € mehr...

Elke Schottmann und Antonio F. Maravi; Foto: privat

29.04.2019 bis 06.06.2019

Comics & mehr – zwei Handschriften

Die Berliner Robert Günther und Hagen Flemming zeigen ihr profiliertes Werk. Eintritt frei mehr...

Der kleine Vampir; Foto: H. Flemming

Kulturküche Bohnsdorf, Dahmestraße 33, 12526 Berlin

Tel. 030 / 67 89 61 91

geöffnet: Mo-Do 12.00 bis 18.00 Uhr und zu den jeweiligen Veranstaltungen

Impressum | Datenschutz