Mehr Entspannung wagen – mit Russland

Foto: weltgewandt

Seit dem Assoziierungsabkommen der Ukraine mit der EU, dem Streit um die Halbinsel Krim, der Beteiligung Russlands am Krieg in Syrien und der Aufkündigung des INF-Vertrags haben die Spannungen zwischen den USA, den Staaten der Europäischen Union und Russland zugenommen. Was sind die Gründe? Was sind die Auswirkungen auf die einzelnen Gesellschaften und deren Demokratieentwicklung? Kann mehr Volksdiplomatie helfen, ein neues Wettrüsten zu verhindern und wieder den Weg zu einem entspannteren Verhältnis zu finden? Das Gespräch führen Dr. Manfred Sapper, Politikwissenschaftler und Chefredakteur der Zeitschrift „Osteuropa“ sowie Ulrich Heyden, Historiker, seit 1992 in Moskau tätig und Korrespondent der Wochenzeitung „der Freitag“. Der Austausch wird von Sophia Bickhardt, Projektleiterin von weltgewandt e.V., moderiert.

Berliner Tschechow-Theater

20.09.2019, 14.00 Uhr

Mit Gesang geht alles besser!

Gemeinsames Singen mit Marina Carrozza, am Piano: Wladyslaw Chimiczewski. Wir laden alle Sangesfreudigen zum Mitsingen der schönsten internationalen Lieder ein. Veranstaltung im Rahmen der Interkulturellen Tage in Marzahn-Hellersdorf. Eintritt frei (auf Wunsch Kaffee-/Teegedeck: 2,50 €). mehr...

Marina Carrozza und Wladyslaw Chimiczewski; Foto: BTT MA

20.09.2019, 14.00 Uhr

Friedensfest

Stadtteilfest am Vortag des von den Vereinten Nationen ausgerufenen Internationalen Tag des Friedens, in Kooperation mit allen Trägern, Vereinen und Schulen aus Marzahn Nordwest. Das Tschechow-Theater beteiligt sich mit einem Bühnenprogramm sowie mit Kinderschminken, Mitmachaktionen und einem Infostand. Ort: Barnimplatz neben dem VITA-Haus, Havemannstr. 24.

20.09.2019, 18.00 Uhr

Mehr Entspannung wagen – mit Russland

Gespräch zu dem von der UNO ausgerufenen Internationalen Tag des Friedens, in Kooperation mit weltgewandt, Institut für interkulturelle politische Bildung e.V. - Moderation: Sophia Bickhardt. Teilnahme 3,00 €

Foto: weltgewandt

Berliner Tschechow-Theater, Märkische Allee 410, 12689 Berlin

Tel. 030 / 93 66 10 78

RumBa open air

20.09.2019, 15.30 Uhr

Familienfest in Baumschulenweg: 13. Kiezfest der Kiez-AG

Familienfest mit einem bunten Bühnenprogramm, Bastelstraße, Schminken, Hüpfburg, verschiedenen Mitmach-Ständen und Kulinarischem.

Foto: Baume-Foto

RumBa open air, Baumschulenstr. 28, 12437 Berlin

Studio Bildende Kunst

Kurse/Treffs/Proben
  • 20.09., 16.00 Uhr, Zeichnen und Malen für Kinder

Studio Bildende Kunst, John-Sieg-Straße 13, 10365 Berlin, Tel. 030 / 553 22 76

www.kulturring.org - kulturell immer auf dem Laufenden | Adressen | Impressum | Datenschutz