Galeriefrühstück zum Themenmonat 30 Jahre Mauerfall: West side gallery

West-Berlin 1987; Foto: Gunnar Müller

Der Maler und Grafiker Gunnar Müller hatte im Sommer 1987 für einige Tage die Gelegenheit, die Berliner Mauer von der Westberliner Seite aus zu betrachten. Ihn haben natürlich besonders die Kunstwerke interessiert, die es an der westlichen Seite der langen Betonwand von vielen Berlinern und von vielen internationalen Künstlern gab. Das war damals noch die „echte Mauerkunst“, die vor 30 Jahren mit dem glücklichen Verschwinden der Berliner Mauer dann ebenfalls verschwand. - Gunnar Müller stammt eigentlich aus dem anhaltinischen Hettstedt, lebt aber seit den 1950er Jahren in Berlin. 1975 beendete er sein Studium an der Fachschule für Werbung und Gestaltung als Diplom-Designer und arbeitete mehrere Jahre als Werbe- und Ausstellungsgestalter. Ende der 1980er Jahre wandte er sich verstärkt der Malerei zu und leitete selbst verschiedene Galerien. Seit 2000 engagiert er sich im Förderverein für das Schloss Hohenschönhausen und initiiert die verschiedensten Geschichtsprojekte in Lichtenberg.

MAXIE-TREFF Begegnungsstätte

27.11.2019, 15.00 Uhr

Musik am Nachmittag: Liebe und andere Katastrophen

Die Wilden Witwer und das Fräulein Gabriele können es nicht lassen und verstricken sich aufs Neue in allerlei Streitigkeiten um das Thema Liebe... Eintritt 6 €, ein Kaffegedeck 3 € Kaffee und Kuchen ab 14:30 Uhr mehr...

Promo; Foto: Die wilden Witwer

MAXIE-TREFF Begegnungsstätte, Maxie-Wander-Straße 56/58, 12619 Berlin

Humboldt-Haus

08.11.2019, 19.30 Uhr

Konzert: Piano Power Station

Boogie-Sound im völlig neuen Glanz - Die Band begeistert mit eigenen Songs und neu arrangierten Titeln der Beatles, Rolling Stones, alter Rock´n Roll Stars sowie klassischer Komponisten. Eintritt 12 €, für Mitglieder der WBG "Humboldt-Universität" 8 €, Anmeldung erbeten unter Tel. 561 11 53. mehr...

Piano Power Station; Foto: Jan Candid

Humboldt-Haus, Warnitzer Straße 13 A, 13057 Berlin

Kulturhaus Karlshorst

22.11.2019, 19.30 Uhr

Carlshorster Musikbühne: In 1000 Tönen um die Welt

Kultur und Kulinarik aus anderen Regionen zu Gast im Kulturhaus Karlshorst. Eine musikalische Weltreise mit szenischer Lesung und Bildern. Les Belles du Swing mit der Schauspielerin Katharina Hoffmann und Fotografien von Christian Fessel. Eine Veranstaltung vom Kulturring in Berlin e.V. in Kooperation mit dem Fachbereich Kunst und Kultur des Bezirksamts Lichtenberg. Eintritt 18 € (inkl. Speisen), ermäßigt 3 € (nur für Berlin-Pass-Inhaber*innen, begrenztes Kontingent), Reservierungen unter 030 553 22 76 oder studio@kulturring.berlin, www.kulturring.berlin mehr...

Les Belles du Swing; Foto: promo

Kulturhaus Karlshorst, Treskowallee 112, 10318 Berlin

Tel. 030 / 5 53 22 76 oder 5 64 02 63

Berliner Tschechow-Theater

01.11.2019, 14.00 Uhr

Mit Gesang geht alles besser

Gemeinsames Singen mit Marina Carrozza (Gesang), am Piano: Stefan Brandenburg. Wir laden alle Sangesfreudige zum Mitsingen ein. Eintritt frei (auf Wunsch Kaffee-/Teegedeck: 2,50 €)

02.11.2019, 14.00 Uhr

Russischer Tanznachmittag

Geselliges Beisammensein mit Musik und Tanz. Eintritt 5 € inkl. Tee und Kuchen, Kartenreservierungen: 93 66 10 78 mehr...

Samovar; Foto: promo

08.11.2019, 14.00 Uhr

Tanznachmittag

für Junggebliebene mit der Alex-Band. Eintritt 6 € (auf Wunsch Kaffee-/Teegedeck: 2,50 €), Kartenreservierungen: 93 66 10 78 mehr...

Alex-Band; Foto: promo

13.11.2019, 10.00 Uhr

Kinder in anderen Ländern

Workshop für Kinder ab 6 Jahre im Rahmen des Projektes Zukunftsdiplom, mit freundlicher Unterstützung der VHS Marzahn-Hellersdorf. Teilnahme kostenlos

28.11.2019, 10.00 Uhr

Wie kommt der Ton in die Musik?

Musikalischer Spaziergang durch die Klassik mit dem Theater Sinn&Ton für Kinder ab 3 Jahre. Eintritt 3 € mehr...

Theater Sinn&Ton; Foto: promo

Berliner Tschechow-Theater, Märkische Allee 410, 12689 Berlin

Tel. 030 / 93 66 10 78

Kursana-Seniorenzentrum Landsberger Tor

13.11.2019, 15.00 Uhr

Singen macht Laune: Es geht nix über die Gemütlichkeit

In geselliger Runde die schönsten Volkslieder singen, Texte liegen vor, Moderation: Carola Röger, am Klavier: Ulrich Wilke. Eintritt: 2 Euro (für Gäste des Seniorenzentrums), Kaffee und Kuchen ab 14.30 Uhr, Info unter Organisationsbüro Hellersdorf: Tel. 561 61 70

Kursana-Seniorenzentrum Landsberger Tor, Blumberger Damm 158, 12679 Berlin

Concerto Brandenburg - Orchesterbüro

23.11.2019, 19.00 Uhr

à la tristesse - französische Trauermusik

Programm: Gabriel Fauré (1845-1924) - Requiem op. 48, Cantique de Jean Racine, Op. 11, Charles Gounod (1818-1893): Stabat mater, Jean-Baptiste Lully (1632-1687): - Dies Irae, LWV 64/1. Ausführende: Talya Liebermann – Sopran, Oliver Boyd – Bariton, Consortium musicum Berlin, Concerto Brandenburg. Ltg.: Avishay Shalom, Ort: Grunewaldkirche, Bismarckallee 28b, 14193 Berlin. Eintritt 18 €, ermäßigt 12 €, Tickets erhältlich über die website des Chors: http://wp.consortium-musicum-berlin.de oder zzg. Vvk - www.eventim.de. mehr...

Foto: Plakat à la tristesse, consortium musicum berlin

Concerto Brandenburg - Orchesterbüro, Friedrichstr. 128, 10117 Berlin

Tel. 030 / 28 09 98 44

WABE

20.11.2019, 19.00 Uhr

Wir hatten keine Waffen - wir hatten nur Lieder

30 Jahre singende Revolution - 30 Jahre friedliche Revolution. Gemeinsames Konzert: Musikschule Bela Bartok Pankow, Lettischer Kinder- und Kulturverein in Berlin e.V., Musik- und Theaterverein Oberkrämer, André Herzberg und JazzVocals. Veranstaltung mit freundlicher Unterstützung der Botschaft der Republik Lettland.

WABE, Danziger Str. 101, 10405 Berlin

Kulturbund Treptow

05.11.2019, 19.00 Uhr

Konzert im Club: From Face To Face

NEUE MUSIK aus aller Welt mit Andrea Chudak (Sopran) und Ekateryna Gorynina (Violoncello) Eintritt 7 / 6 € mehr...

Andrea Chudak und Ekateryna Gorynina; Foto: Alex Adler

Kulturbund Treptow, Ernststr. 14/16, 12437 Berlin

Tel. 536 96 534

geöffnet: Mo-Fr 10.00 bis 16.30 Uhr, Di bis 19.00 Uhr

Kulturküche Bohnsdorf

14.11.2019, 19.00 Uhr

Konzert am Abend: New Orleans Voodoo Boogie

mit Pugsley Buzzard (voc/piano) und Micha Maass (drums). Eintritt 9 / 7 € mehr...

Pugsley Buzzard_Micha Maass; Foto: promo

Kulturküche Bohnsdorf, Dahmestraße 33, 12526 Berlin

Tel. 030 / 67 89 61 91

geöffnet: Mo-Do 12.00 bis 18.00 Uhr und zu den jeweiligen Veranstaltungen

Impressum | Datenschutz